Mittwoch, 7. Dezember 2022

Das Seifen-Rezeptbuch [freya-Verlag, Werbung]

 Herzlich willkommen zu schönen Naturseifen!


Für den freya Verlag darf ich dieses Buch vorstellen:


Autorin: Doris Maier
freya Verlag  
  176 Seiten
Einband: Klappenbroschur
 Format: 17 x 22 cm
  ISBN  978-3-99025-458-5

€ 19,90 (A/D)

Für geübte Seifensiederinnen oder Seifensieder sind hier 66 Rezepte praxistauglich beschrieben. Alle Rezepte sind palmölfrei. Man findet Grundrezepte, Kräuter-, Blüten-, Milch-,Gewürz-, Salz- und Soleseifen sowie Seifen aus dem Obst- und Gemüsefach. Außerdem gibt es noch Putz-, Rasier- und Haarseifen.
es werden 22 Techniken der Seifenherstellung, z. B. das Marmorieren und Schneiden, vorgestellt, die man über die Freya-App. auch in Videos ansehen kann.

Ich finde, es ist ein umfangreiches Buch für alle, die das Seifensieden schon begonnen haben. Hier findet man reichlich Anregungen und Inspiration. Es ist auch ein schönes Geschenk für Hobbyseifensiederinnen sowie Hobbyseifensieder.


Tschüss bis bald.
Elke

Montag, 5. Dezember 2022

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

     Herzlich willkommen zur 84./B Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 22.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:




 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus.
 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegebenWenn Ihr an der Linkparty teilnehmt, seid Ihr im Falle eines Gewinns des Kreativ-Awards mit der Veröffentlichung Eures Beitrags mit Foto einverstanden!
 
Der Januar-Award  wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Ihr dürft auch gerne bei Euren Lesern für Eure Beiträge werben und darum bitten hier zu "voten".

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt!  

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Samstag, 3. Dezember 2022

Wünsche zum Advent


Ich wünsche einen schönen 2. Advent!

Tschüss bis bald.
Elke

Mittwoch, 30. November 2022

Rowenta X-Plorer S75+ RR8585 Saug- und Wischroboter mit Absaugstation [Produkttest, Werbung]

Herzlich willkommen zur neuen  Raumpflege!

Für The Insiders darf ich diese neue Putzhilfe vergünstigt testen:

Der Rowenta X-Plorer S75+ RR8585 Saug- und Wischroboter mit Absaugstation ist sehr praktisch, weil der Staub nach jedem Saugen kraftvoll in einen Staubsaugerbeutel eingesaugt wird, der für etwa 60 Tage ausreicht.



Das Absaugen ist zwar ziemlich laut, aber es dauert nur wenige Sekunden. Für diese Station und den Roboter braucht man etwas Platz, weil er zum Andocken etwas nach vorne fährt.

Der Saugroboter wird am besten über die kostenlose App. bedient. Das Einrichten und die ersten Schritte sind einfach nachzuvollziehen. Die erforderliche Kartierung der Räume, auch für mehrere Etagen, erfolgt ohne Probleme. Man sollte jedoch Hindernisse und Gegenstände aus dem Weg räumen, damit der Roboter auch alles gut abfahren kann. Dann werden die Räume auch vollständig auf der App. angezeigt.

Ich musste mich zunächst orientieren, bis ich wusste, wo ich die Karte bearbeiten, virtuelle Wände und No-Go Zonen einrichten sowie den Saugroboter programmieren kann. Da hätte ich mir eine Bedienungsanleitung für die App. gewünscht.

Die beigefügte Bedienungsanleitung ist zwar sehr umfangreich, enthält aber Hinweise in 18 Sprachen und für verschiedene Saugroboter. Man muss also lange suchen bis man den richtigen Texthinweis gefunden hat und für die erforderliche App. gibt es nur einen QR-Code.


Die starke Saugleistung lässt sich in verschiedene Stufen (2000 - 4000 Pa) einstellen und ist sehr gut. Durch die Lasernavigation erkennt er alle Möbel und weicht aus bzw. umfährt sie. Der Laser befindet sich in der Mitte, oben auf dem Gerät. Deshalb werden Gegenstände, die kleiner als 10 cm sind, nicht erkannt.

Über einem Teppich erhöht er automatisch die Saugleistung. Das finde ich ebenfalls sehr praktisch, weil man lose Teppiche dann nicht nochmal separat saugen muss.

Man sollte darauf achten, dass er Treppen erkennt. Es darf nichts auf den Stufen stehen und es sollte hell sein, denn sonst erkennt der Sensor die Stufe nicht. Er fährt in einem solchen Fall aber nicht weiter, sondern meldet einen Fehler. 

Der Rowenta X-Plorer S75+ fährt jedoch automatisch und zuverlässig zur programmierten Zeit los, auch um Stuhlbeine und unter das Sofa.


Zum Wischen lässt sich der Wassertank leicht füllen und das Wischtuch ist auch einfach zu befestigen. Den Nässegrad kann man einstellen.



Das Wischergebnis ist zufriedenstellend. Festgetrocknete Flecken werden nicht beseitigt, jedenfalls nicht mit einem Durchgang. Denn das Tuch wird nur einfach über den Boden gezogen und vibriert oder schwingt nicht. Man bekommt aber eine solide Grundreinigung, wenn man wochentags keine Zeit zum Putzen hat.

Schon lange habe ich nach einem Saug- und Wischroboter gesucht, der nicht nach jedem erfolgtem Saugvorgang gewartet bzw. gesäubert werden muss. Außerdem sollte er lange reparierbar sein, damit man ihn nicht gleich beim ersten Defekt entsorgen muss. Deshalb kam die Marke Rowenta in die enge Wahl. Denn es wird eine 15-jährige Garantie auf die Reparierbarkeit der Produkte gegeben. Das schont Ressourcen und ist nachhaltig.

Ich bin mit meiner neuen "Putzhilfe" ganz zufrieden. Der Rowenta X-Plorer S75+ RR8585 kann mir einiges an Arbeit abnehmen. Ich suche noch einen Namen für unseren neuen Bewohner. Habt Ihr eine Idee?

Tschüss bis bald.
Elke
                                                      














Montag, 28. November 2022

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

    Herzlich willkommen zur 84./A Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 22.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:




 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus.
 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegebenWenn Ihr an der Linkparty teilnehmt, seid Ihr im Falle eines Gewinns des Kreativ-Awards mit der Veröffentlichung Eures Beitrags mit Foto einverstanden!
 
Der Januar-Award  wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Ihr dürft auch gerne bei Euren Lesern für Eure Beiträge werben und darum bitten hier zu "voten".

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt!  


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter