Montag, 18. Dezember 2017

Weihnachtsgedicht zum Advent

Das Wort zum Montag!
 ©Martina Pfannenschmidt

Auch in diesem Jahr gibt es zur Adventszeit wieder Weihnachtsgedichte.
Dieses stammt von Martina Pfannenschmidt. Ihren früheren Blog "Klümpchen für die Seele" kennt Ihr vielleicht. Jetzt schreibt Martina hier. Ich habe das Gedicht aufgeteilt und Ihr könnt es in vier Fortsetzungen, jeweils am Montag vor den Adventssonntagen lesen.

Meine Blogparade "Was isst man hier?" habe ich bis zum 31.1.2018 verlängert. Dann habt Ihr nach den Feiertagen noch genügend Zeit, die landestypischen Spezialitäten zu verlinken.

 

 Tschüss bis bald.
Elke


Kommentare:

  1. Hej Elke,
    schön, wieder was von Martina zu lesen :0) muss mir die neue seite noch markieren......ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Gedicht, nun kann man ja die Tage wirklich schon zählen bis zum Fest. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. ein schönes Gedicht :-)
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google