Sonntag, 30. Dezember 2018

Jahresrückblick 2018

Herzlich willkommen zum Jahresrückblick!
Hier sind nochmal alle Blogbeiträge (mit Ausnahme der Linkparty) im Überblick mit den Favoriten des Monats im Bild.




DSGVO Teil 1

DSGVO Teil 2


Juli 2018

August 2018

September 2018

Oktober 2018

©mikedielhenn
November 2018

Dezember 2018

Der Höhepunkt in 2018 war das Kneipp® Blogger-Event 
Hier geht es zum Video!


Und gewonnen habe ich 2018 auch, bei den Testportalen sowie überwiegend bei den Bloggerinnen und Bloggern!



















Nochmal recht herzlichen Dank dafür!

Und ich wünsche Euch ein gutes und erfolgreiches Bloggerjahr 2019!

Tschüss bis bald.
Elke 

Montag, 24. Dezember 2018

Weihnachtswünsche


Calvin Coolidge

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Lesern und Gästen ein wunderschönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und kommt gut ins neue Jahr 2019!

Falls Ihr noch Weihnachtslieder zum Musizieren sucht, schaut hier rein. (Werbung, unbezahlter Hinweis)

Gleichzeitig möchte ich mich bei allen Leserinnen und Lesern herzlich bedanken, die mir gefolgt sind, die immer fleißig Kommentare geschrieben und Ihre kreativen Werke in meiner Linkparty Froh und kreativ verlinkt haben.

 
     Oskar sagt:"Danke"

Wenn Ihr mögt, dürft Ihr Oskar gerne auf Euren Blog nehmen. Es wäre nett, wenn Ihr ihn noch mit meinem Blog verlinken würdet. Der Award soll nur ein kleines Dankeschön für Euch sein und ist mit keinen Verpflichtungen (Fragen beantworten usw.) verbunden.

Und ich würde mich auch über noch ein paar "Gefällt mir" bei Facebook und Instagram freuen, sofern Ihr dort angemeldet seid. Ich "like" auch gern zurück.

Natürlich sind neue Leserinnen und Leser hier immer willkommen und ich nehme auch gern die Gegenverfolgung auf. 


Tschüss bis bald.
Elke

Sonntag, 23. Dezember 2018

Gedicht zum Advent

 Das Wort zum Montag!....

kommt ausnahmsweise am Sonntag.


Auch in diesem Jahr gibt es zur Adventszeit wieder Gedichte.
Dieser Vers stammt von einer Bloggerin, die gerne anonym bleiben möchte.

Ich hoffe, Ihr habt alle einen schönen 4. Advent.



 Tschüss bis bald.
Elke

Freitag, 21. Dezember 2018

Wissenwertes zum Weihnachtsbaum

Herzlich willkommen, hier gibt es ein paar Fakten zum Weihnachtsbaum!

Wusstet Ihr, dass jedes Jahr 25 Millionen Weihnachtsbäume in deutschen Wohnzimmern stehen?
75 % davon sind Nordmanntannen. Das Saatgut für die Nordmanntanne wird aus Georgien importiert.
Die Bäume werden mit 8 bis 12 Jahren geerntet.
Das größte Anbaugebiet in Deutschland befindet sich mit 12500 Hektar im Sauerland.


10 bis 12 % werden im Topf gekauft, die anderen geschlagen. Man kann übrigens die Bäume mit Topfballen später in den Garten pflanzen. Dazu haben wir den Baum nach Weihnachten in den Wintergarten oder bei frostfreiem Wetter auch auf die Terrasse gestellt. 


Das war mal ein kleiner Weihnachtsbaum mit Ballen.
90 % der Bäume stammen aus Deutschland. Ungefähr 4 Millionen kommen aus Dänemark.

Ein Drittel der Weihnachtsbäume wird direkt bei den landwirtschaftlichen Betrieben, ein Drittel auf der Straße und Weihnachtsmärkten und der Rest in den unterschiedlichen Geschäften und Baumärkten gekauft.



Der Trend geht zum Zweitbaum, ein Baum für das Wohnzimmer und ein Baum für den Balkon oder die Terrasse.

Immer beliebter sind kleine Bäume von 1,50 bis 1,75 Metern.

Ein Hektar Weihnachtsbaumkultur bindet in zehn Jahren 145 Tonnen Kohlendioxid, 300 Tonnen Staub und sorgt für 100 Tonnen Sauerstoff.




Etwa 12 % der Bäume in Privathaushalten sind künstlich. Rechnet man einen Durchschnittspreis pro Baum von 20,-- € , beträgt der jährliche Umsatz der Branche ca. 200 Millionen Euro.

Ein paar Tipps zum Kauf und zur Pflege:


Beim Kauf die Schnittfläche anschauen. Sie sollte ebenso wie die Rinde nicht trocken sein.
Nordmanntannen drehen die Nadeln ein, bevor sie abfallen.

Starke Temperaturwechsel verkraftet der Baum schlecht. Deshalb sollte man ihn erst auf den Balkon oder in den Keller/Garage stellen, bevor er in die warme Stube kommt. In einen Eimer mit Wasser stellen. 

Vor allem in den ersten Tagen braucht der Baum viel Wasser. Daher ist ein Weihnachtsbaumständer mit Wasserbehälter zu empfehlen, den man immer wieder auffüllen sollte. 
Das Netz entfernen, wenn der Baum fest steht. Er lässt sich so leichter handhaben. Damit sich die Äste schön entfalten können, noch einige Zeit mit dem Schmücken warten, nachdem man das Netz entfernt hat.

Ich hoffe, Ihr habt viel Freude mit Eurem Weihnachtsbaum! 

Tschüss bis bald.
Elke









Mittwoch, 19. Dezember 2018

Last Minute Geschenktipp: Mein Jahr mit ma vie [Topp-Kreativ, Werbung]

Herzlich willkommen, habt Ihr alle Geschenke besorgt?

Artikel-Nr. 4906
ISBN-13: 9783772449062
Erscheinungstag: 13.6.2018
160 Seiten
Frechverlag/Topp-Kreativ
14,00 €

Dieser immerwährende Kalender enthält nicht nur Listen für Termine, Geburtstage usw., sondern auch Sprüche und gibt Inspiration für ein zufriedeneres und glückliches Leben. Zeit für sich selbst finden und Glück verteilen....


Das Buch gibt vielfältige Denkanstöße, kreative Ideen und anregende Zitate.

Ich finde, der immerwährende Kalender "Mein Jahr mit ma vie" ist ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Es ist hier erhältlich.


Tschüss bis bald.
Elke

Dienstag, 18. Dezember 2018

Flamingo-Amigurumi und gestrickte Handschuhe

Herzlich willkommen, hier kommt ein Flamingo!
Ich habe noch ein bisschen für das Christkind gearbeitet.

Dies ist Marvin. Die Anleitung habe ich bei Nephi Handmade gewonnen. Vielen Dank dafür!


Diese Handschuhe sind für ein zweijähriges Kind und sie werden ohne Daumen gestrickt.
Man braucht nur die Maße der Kinderhand. Zunächst den Umfang der Hand an der stärksten Stelle (über den Fingergelenken ohne Daumen). Und dann noch die Länge der Hand bis zur Mittelfingerspitze.
Schließlich macht man eine Maschenprobe, um die Maschen auszurechnen.

Das Bündchen habe ich etwas länger mit 1 rechten und linken Masche im Wechsel gestrickt. Dann einfach weiter glatt rechts. Man kann nach dem Bündchen noch auf jeder Seite 1 Masche zunehmen. Oben dann auf jeder Seite Maschen abnehmen und die restlichen Maschen zusammenziehen. 




Je nach Belieben und Fantasie kann man noch Verzierungen häkeln und aufnähen. Am Schluss habe ich noch ein Band mit einer Luftmaschenkette drangehäkelt, damit die Handschuhe nicht verloren gehen.



Mit dicker Wolle sind sie schnell gestrickt und werden vor Weihnachten noch fertig.

Die Handschuhe und Marvin gehen noch in meine Linkparty Froh und kreativ, zu creadienstag, HOT und zu Elfis DvD.



Tschüss bis bald.
Elke



Montag, 17. Dezember 2018

Gedicht zum Advent

 Das Wort zum Montag!


Auch in diesem Jahr gibt es zur Adventszeit wieder Gedichte.
Dieser Vers stammt von einer Bloggerin, die gerne anonym bleiben möchte.

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen 3. Advent.



Tschüss bis bald.
Elke

Freitag, 14. Dezember 2018

#Linkparty FROH UND #KREATIV [jeden Monat neu]

Herzlich willkommen zur 36. Runde meiner Linkparty!
Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. Die Linkparty beginnt immer am 14. eines Monats neu.
Die Regeln und wie es geht, könnt Ihr hier nachlesen.!!

Nach dem Ende eines jeden Monats wird der Blog-Award für die kreative Idee mit den meisten "Klicks" vergeben. Dafür geht bitte auf diesen Button in der Sidebar:
 

Dann wird die Linkliste mit den kreativen Werken angezeigt, für die Ihr aktuell "klicken" könnt. Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!
Jetzt könnt Ihr Eure Werke auch bei Instagram mit #frohundkreativ hier veröffentlichen! 

DATENSCHUTZ:
Mit der Verlinkung habt Ihr zur Kenntnis genommen, dass Eure Bilder für den Award auf meinem Blog gezeigt werden, die Links mit der URL., ggfs. Euer Name und Eure E-mail Adresse bei Inlinkz (M. Alexandrou 89,  Thessaloniki) http://inlinkz.com/new/privacy.php 
gespeichert werden. Ihr könnt Eure Links während der "laufenden Linkparty" selbst löschen. Danach kann ich die Links auf Wunsch jederzeit löschen.
Beim Namen solltet Ihr Euer "kreatives Werk" eintragen und statt der E-mail Adresse könnt Ihr auch xxx oder Ähnliches eintragen. 
Weitere Information findet Ihr hier: Datenschutzerklärung

 Nun hoffe ich auf rege Teilnahme und wünsche viel Glück!

Bitte denkt an das Voting für den Dezember-Award bis zum 31.12.2018!

Donnerstag, 13. Dezember 2018

12- tel Blick im November 2018

Herzlich willkommen zum 12-tel Blick! 

Der November ist schon lange vorbei und Eva sammelt Bilder in der Linkparty 12-tel Blick. Der Kräutergarten:



November 2018

Tschüss bis bald.
Elke

Dienstag, 11. Dezember 2018

Die 4 Happiness-Typen [Gretchen Rubin, Kailash-Verlag, Werbung]

Herzlich willkommen zu den 4 Happiness-Typen!

Habt Ihr schon Vorsätze für 2019?


Deutsche Erstausgabe
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: The Four Tendencies
Orginalverlag: Harmony
Paperback, Klappenbroschur, 320 Seiten 13,5 x21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63170-8
€ 15,00 inkl. MwSt.

Die Bestsellerautorin Gretchen Rubin hat eine verblüffend einleuchtende 4- Typen-Lehre entworfen. Wenn wir wissen, zu welchem, der vier Grundverhaltensmuster - Pflichterfüller, Hinterfrager, Teamplayer oder Rebell-, wir gehören, verstehen wir uns besser. Wir können uns die Stärken unseres Typs zunutze machen und Schwächen ausgleichen. Außerdem erfahren wir, warum unsere Mitmenschen so sind und reagieren, wie wir sie kennen.

Der Pflichterfüller will tun, was andere von ihm erwarten und er nimmt seine Erwartungen an sich selbst ebenso ernst. Er hält sich deshalb auch mühelos an die Vorsätze für das neue Jahr.

Für Hinterfrager spielen Daten, Logik, und Effizienz eine große Rolle. Sie wollen ihre eigenen Informationen einholen, selbst entscheiden und gute Gründe für ihr Handeln haben. Deshalb werden nur Vorsätze für das neue Jahr gefasst, die gute Gründe haben.

Der Teamplayer hat keinerlei Schwierigkeiten mit Erwartungen anderer, seine eigenen sind ihm nicht ganz geheuer. Daher fällt es ihm schwer, Vorsätze einzuhalten.

Der Rebell will überhaupt keine Erwartungen erfüllen, weder die anderer, noch seine eigenen. Er mag keine Kontrolle und auch keine Selbstkontrolle. Er legt sich nicht von vornherein fest und fast deshalb keine Vorsätze für das neue Jahr.

Meine unbeeinflusste, eigene Meinung zu dem Buch:

Das Thema finde ich sehr interessant und ich habe schon versucht, manche Leute einzuordnen. Das ist aber nicht so einfach, wie es scheint. Wenn ich mich selbst betrachte, bin ich natürlich ein Hinterfrager. Ich habe aber auch während meiner Berufstätigkeit im Team gearbeitet und die Erwartungen anderer erfüllt. Insofern war ich auch Teamplayer. Aber es stimmt schon, dass ich unnütze Arbeit nicht mag. Ein Beispiel: Ich putze nicht, weil ein bestimmter Wochentag ist, sondern wenn es schmutzig ist. 

Das Buch "Die 4 Happiness-Typen" bietet neue Erkenntnisse, wie wir mit unseren und den Erwartungen unserer Mitmenschen umgehen. Wenn wir mehr darüber wissen, können wir unsere zwischenmenschlichen Beziehungen günstig beeinflussen.


Tschüss bis bald.
Elke


Montag, 10. Dezember 2018

Gedicht zum Advent

 Das Wort zum Montag!


Auch in diesem Jahr gibt es zur Adventszeit wieder Gedichte.
Dieser Vers stammt von einer Bloggerin, die gerne anonym bleiben möchte.

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen 2. Advent.


 Tschüss bis bald.
Elke

Freitag, 7. Dezember 2018

Der Kreativ-Award für November 2018 ist vergeben!

Herzlich willkommen zur Preisverleihung!

Den Kreativ-Award des Monats November 2018
 
 (Das ist Dein Award zum Mitnehmen, liebe Tina)


....erhält Tina

...mit ihrem Blog:"Tina-vom-Dorf"!
Die kreative Idee "Kastanie trifft Erika"
hat in meiner Linkparty die meisten Klicks erhalten.


Foto: Tina-vom-Dorf
  
Dann verlinke ich noch im Freutag.
Und hier auf meinem Blog.

Herzlichen Glückwunsch!

Tschüss bis bald.
Elke