Dienstag, 5. Juni 2018

Kneipp® Duftwelten [Produkttest, Werbung]

Herzlich willkommen zu den Duftwelten!
 Für  Kneipp® darf ich diese Produkte kostenlos testen:

Kneipp Duftwelten Lavendel 7,99 €

Produktbeschreibung

Lassen Sie in Ihren eigenen vier Wänden die Hektik des Alltags hinter sich! Die Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Lavendel mit natürlichem ätherischem Lavendelöl verströmen eine ausgleichende und entspannende Atmosphäre.
Duftprofil: Blumig-krautig, ausgleichend

Anwendungshinweise
Kneipp® Duftwelten sorgen für Stimmung in Ihrem Zuhause und schaffen eine wohltuende Atmosphäre. Die Stäbchen geben ihren Duft gleichmäßig in die Räume ab. Die Duftintensität können Sie ganz individuell nach Ihrem Geschmack über die Anzahl der Rattanstäbchen selbst variieren. 

Schon mehrfach hatte ich über Sebastian Kneipps 5 Säulen, Wasser, Ernährung, Pflanzen, Bewegung und Balance, berichtet. Für die Balance von Körper und Seele ist die Aromatherapie ein wichtiger Bestandteil.
Denn Düfte beeinflussen ganz entscheidend unser Wohlbefinden.
Lavendelduft wirkt zum Beispiel beruhigend und entspannend. Deshalb ist es ein guter Raumduft für das Schlafzimmer und auch für das Bad.
Es gibt den Duft außerdem in den Varianten: Sandelholz Patchouli und Litsea Cubeba Limone.





Man sollte nicht davor zurückschrecken, weil auf der Packung steht, dass eine Entsorgung im Sondermüll bzw. als Problemabfall notwendig ist. Das gilt nur für das konzentrierte Öl, also den vollen Behälter.
Aber man kauft den Raumduft, um ihn zu verbrauchen. Das leere Glas kann dann ganz normal im Glascontainer entsorgt werden.


Meine eigene, freie und unbeeinflusste Meinung zu den Produkten:

Die Kneipp® Duftwelten finde ich sehr ansprechend. Der Glasbehälter mit dem Holzabschluss ist dekorativ und passt gut zur Wohnungseinrichtung. Die Düfte gefallen mir gut.


 Tschüss bis bald.
Elke



Kommentare:

  1. Diese Duftrichtungen sind auch meine Favoriten. Ich liebe Lavendel und habe auch im Garten jede Menge davon!
    Schöne Düfte sind schon was tolles!
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Lavendelblüten lässt sich viel "Entspannendes" machen, auch für Tees.
      LG Elke

      Löschen
  2. Ich mag ja den Duft von Lavendel, da kann ich mich total gut entspannen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, so was mag ich gar nicht. Viel zu intensiv. Lieber sind mir Lavendelblüten aus dem Garten.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich weiß, dazu hast du so schöne Duftkissen gemacht. Es gibt aber auch andere Düfte und man kann die Intensivität mit der Anzahl der Stäbchen dosieren.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hej elke,
    Auf den ganzen kram mit der raumsprüherei stehe ich so gar nicht! Aber von kneipp bin ich seit meinem gewinn überzeugt :-) hab gestern in deutschland nachschub besorgt...der raumduft hört sich prima an, müsste ich mal testen..,....ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike, Raumsprays sind auch nicht mein Ding. Da sind mir die Verdampfer mit ätherischem Öl und diese Duftstäbbchen lieber.
      LG Elke

      Löschen
  6. Guten Morgen Elke, wegen unserer Katzen verzichte ich vorwiegend auf Düfte. Aber die Duftstäbchen sehen sehr ansprechend aus. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google