Mittwoch, 15. April 2020

#stayathome Spa mit Kneipp® [Werbung]

Herzlich willkommen zum Home-Spa mit Kneipp!

Viele sind zu Hause und machen Homeoffice. Die Kinder sind da und müssen beschäftigt bzw. bei den Schulaufgaben unterstützt werden. Der Haushalt muss gemacht werden. All das unter einen Hut zu bringen, kann ziemlichen Stress verursachen. Um so wichtiger ist es, auch mal abzuschalten und zu entspannen.

Mit den Kneipp® Produkten kann man ganz einfach einen Home-Spa-Tag oder zumindest einen Spa-Abend verbringen. Der Abend ist besonders geeignet, weil man nach dem Baden noch ruhen sollte. 

Dafür würde sich das Sofa oder, noch besser,  das Bett eignen. Deshalb legt Ihr ein Buch auf den Nachttisch bereit und falls Euer Schlafzimmer recht kühl ist, solltet Ihr das Bett mit einer Wärmflasche oder einem Körnersack anwärmen.

Ihr legt im Bad alles für den Spa-Abend bereit und falls das Bad nicht warm genug ist, dreht Ihr die Heizung hoch.

Danach kocht Ihr Euch eine Tasse Tee, die Ihr in eine Warmhaltekanne gebt und auch auf den Nachttisch stellt.

Als Tee eignen sich die neuen Bio-Kräutertees von Kneipp® sehr gut.


Zeit für Träume kann ich für den Abend empfehlen.



Nun kann es ins Bad gehen. Zündet eine Duftkerze an und macht dazu etwas leise Musik an. Kneipp® hat auch eine sehr schöne Auswahl an Duftkerzen. Die Duftkerze No. 1 Tiefenentspannung wäre besonders geeignet.


Als nächstes lasst Ihr das Badewasser ein. Es sind eigentlich alle Badezusätze von Kneipp® geeignet, aber besonders natürlich die beruhigenden und entspannenden Badezusätze wie Chill out, Good by Stress, Tiefenentspannung und Zeit für Träume.


Wenn Ihr es Euch in der Badewanne bequem gemacht habt, könnt Ihr die Zeit nutzen, etwas für das Gesicht tun und eine Tuchmaske auflegen.
 Kneipp® hat drei neue Tuchmasken zur Auswahl. Auch hier würde sich die Tuchmaske Chill out anbieten.


Nun solltet Ihr Euch 15 bis 20 Minuten entspannen und an etwas Schönes denken oder Euch an einen wunderbaren Ort träumen, wo Ihr gern mal sein wollt. 
Danach nehmt Ihr die Tuchmaske ab und reibt Euren Körper mit dem Verwöhnendem Creme Öl Peeling ein. Dazu könnt Ihr auch gern eine Massagebürste benutzen. Hinterher das Peeling abspülen. 


Man kann auch das Hauchzarte Creme Öl Peeling nehmen. Das duftet ebenfalls sehr gut. Wer keine Peelings mag, hat natürlich mit den zahlreichen Körperlotionen- und Ölen aus dem Kneipp® Sortiment reichlich Auswahl.

Mit einem Peeling kann man sich das anschließende Eincremen sparen.

Nach dem Bad könnt Ihr Euch nun in Euer warmes Bett kuscheln, den bereit gestellten Tee trinken und etwas lesen. Oder Ihr seid schon so müde, dass Ihr gar nicht mehr zum Lesen kommt, auch gut.

Ganz egal, ob Ihr einen ganzen Home-Spa-Tag oder nur einen Spa-Abend einplant, es wird auf jeden Fall preisgünstiger mit den Kneipp® Produkten aus den Kneipp® Online Shop als ein Spa-Tag in einem Hotel. 

Nun wünsche ich Euch gutes Gelingen und ein schönes, entspanntes #stayathome Spa, passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!

Tschüss bis bald.
Elke



Kommentare:

  1. Och so einen schönen Spa Abend klingt sehr gut und den kann man sich auch gut immer mal wieder gönnen :)

    LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  2. liebe elke,
    das klingt ganz nach totaler entspannung!!! das schild sieht ja super aus, ich bin ganz hin und weg :0) der tee mit orangenöl lacht mich gerade an, so eine entspannung könnte ich auch gebrauchen...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google