Freitag, 2. November 2018

Kneipp® Blogger-Event 2018 [Werbung]

Herzlich willkommen zum Kneipp®-Bloggertreffen!

In diesem Jahr fand das Event am Firmensitz in Ochsenfurt und in Würzburg statt. Das Thema lautete: "Hinter den Kulissen".

©mikedielhenn

Das umfangreiche, interessante und kurzweilige Programm startete am Freitag, den 31.8.2018 pünktlich um 12.00 Uhr mit der Begrüßung durch den Geschäftsführer Alexander C. Schmidt.

©mikedielhenn




Ich habe mich sehr gefreut, viele bekannte Gesichter wieder zu sehen und die anderen VIP-Autoren zu treffen.



Dann ging es gleich weiter mit dem ersten Programmpunkt, der Führung durch die Produktion.
©mikedielhenn

Bevor wir mit entsprechender Schutzkleidung in die Produktionshallen begeben durften, gab es noch eine kurze Einführung. In der Produktion durfte nicht fotografiert oder gefilmt werden. Die Führung war sehr informativ und besonders interessant fand ich die besonderen Anforderungen bei der Produktion für Japan.

Danach konnten wir im Seminarraum bei Getränken und kleinen Snacks eine kleine Pause machen. 

Gleich anschließend wurden die Herbstneuheiten 2018 vorgestellt.





©mikedielhenn

Dann durften wir im Kneipp®-Fabrikverkauf nach Herzenslust einkaufen.


©mikedielhenn

Danach gab es noch ein Treffen mit dem Geschäftsführer Alexander C. Schmidt, der gerne Kritik, Anregungen und Wünsche der VIP-Autorinnen entgegen nahm. Vielleicht gibt es ja bald neue Produkte, die wir Bloggerinnen noch gerne hätten.


©mikedielhenn


Nachdem wir mit dem Shuttlebus zum schönen Hotel Melchiorpark in Würzburg gebracht wurden und eingecheckt hatten. Ging es mit dem Bus in die Stadt. Dort erwarteten uns diese netten Herrschaften:

©mikedielhenn

Die Nachtwächter von Würzburg führten uns, in zwei Gruppen, jeweils mit ihren lustigen Geschichten durch die Stadt. Dabei durften wir in oder an den unterschiedlichsten, historischen Lokalen ein fränkisches 5-Gänge-Menü genießen. 

 ©mikedielhenn

Fränkisches Menü

Mostsuppe

Bratwurst

Rindfleisch mit Krensoß (Hochzeitsessen)

Apfelküchle mit Vanillesoße

Brote mit Obazda

Natürlich gab es dazu reichlich fränkischen Wein.

Müde und zufrieden trafen wir alle wieder im Hotel ein, wo wir uns gleich in unsere Zimmer begaben, denn am nächsten Morgen ging es gleich nach einem tollen Frühstücksbuffet weiter.

Mit dem Bus ging es wieder auf das Werksgelände. Im Seminarraum erklärte uns der Leiter des Marketings, Oliver Andrès, die Entstehung einer Produktidee.

©mikedielhenn

Anschließend wurde aus einer Produktidee ein Produkt und der wissenschaftliche Leiter, Dr. Jürgen Blaak, erläuterte den Verlauf bis zum fertigen Produkt und zur Markteinführung. 


©mikedielhenn

Die Produktentwicklung finde ich sehr interessant und man glaubt ja nicht, was dabei alles beachtet werden muss. Es dauert in der Regel neun Monate von der Produktidee bis zum fertigen Produkt. 

Dann erhielten wir von Manuela Schrecke Tipps und Anregungen, wie wir mit dem Smartphone gute Bilder machen können. 

©mikedielhenn

Nach so viel Theorie sollte die Praxis in einigen Workshops folgen, aber zunächst durften wir uns an einem tollen Mittagsbuffet stärken. Leider habe ich davon keine Bilder, aber es war echt lecker.

Foto-Workshop

©mikedielhenn



©mikedielhenn

Workshop DIY meine Lieblingsdusche

Wir durften im Labor selbst zwei Lieblingsduschen herstellen.

©mikedielhenn




Workshop Wassertreten

An diesem Workshop konnte ich leider nicht teilnehmen, aber alle anderen hatten ihren Spaß.

©mikedielhenn

Nach den Workshops und einer kurzen Kaffeepause folgte dann die Verabschiedung mit einem großen Geschenk.

©mikedielhenn

Die meisten VIP-Autorinnen blieben aber noch zum abendlichen Buffet, das es im Hotel Melchiorpark gab. Es war wirklich ganz toll und schmeckte ausgezeichnet.

Am Sonntag, den 02.09.2018 durften wir noch die Landesgartenschau, die sich in der Nähe des Hotels befand, besichtigen. Mein Mann war auch dabei und wir haben es nicht bereut, die interessante und informative Führung durch die Gartenschau mitgemacht zu haben.




Hier gibt es noch ein kleines Filmchen zum Blogger-Event

©mikedielhenn

Ich bedanke mich recht herzlich bei allen, die das Blogger-Event geplant, organisiert, gestaltet und ermöglicht haben. Es war wieder super und ich habe mich sehr gefreut, dass ich teilnehmen durfte.

Das Event geht noch zum Freutag.


Tschüss bis bald.
Elke


*Dieser Beitrag des Kneipp ViP Autoren Treffens 2018 wurde möglich durch die Einladung der Kneipp GmbH. Die Kneipp ViP Autoren sind eine Community von Bloggern und Produkt-Testern, die kostenlose PR-Sample für Produkt-Tests von der Kneipp GmbH erhalten. Hier gezeigte Produkte wurden im Rahmen eines Events von der Kneipp GmbH ausgestellt. Eine Berichterstattung erfolgt ohne Auftrag, Anweisung und Honorierung durch die Kneipp GmbH. Für den Inhalt der Beiträge bin ich als Autor verantwortlich.

Kommentare:

  1. Hej Elke,
    was für ein Ereignis, das war ja wirklich super organisiert. Klasse, das die sich so viel Mühe geben. Ein interessanter Bericht :0)hab noch ein schönes wochenende und ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Impressionen, die Produkte sind auch toll ;)
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google