Dienstag, 6. November 2018

Geschenkidee, Kofferorganizer von MonTrüe [Produkttest, Werbung]

Herzlich willkommen zum Kofferpacken!

Das Schlimmste am Urlaub ist für mich immer das Kofferpacken. Jetzt habe ich ein paar Kofferorganizer, die mir das Packen erleichtern. Ich darf sie kostenlos testen.

7-teiliges Set 18,99 €

In die große Hülle passen jede Menge Kleidungsstücke, wie T-Shirts, Hemden, Pullover und Hosen.


Ein größerer Beutel ist auch für Kleidung oder für Schuhe geeignet.


Eine kleine Kulturtasche, die man im Bad aufhängen kann, ist auch dabei.


Eine kleine gepolsterte Tasche ist für Sachen geeignet, die nicht zerdrückt werden sollen, wie zum Beispiel BH´s. In die Seitentasche würde auch noch etwas Schmuck passen.


Eine kleine Tasche wäre noch für kleinere Kleidungsstücke und Socken geeignet.


Die Beutel sind für Kleinkram, wie Ladekabel, Batterien, Nähzeug oder Tabletten.


Wenn alles verstaut ist, kann man die Taschen in den Koffer legen. So passt mehr rein und es herrscht Ordnung. Falls man den Koffer bei einem Zwischenstopp braucht, weiß man sofort, wo die Sachen sind. Man muss auch nicht alles ausräumen, sondern braucht nur die entsprechende Tasche heraus nehmen.

Meine eigene, freie und unbeeinflusste Meinung zum Produkt:

Ich finde die Kofferorganizer sehr praktisch und das Set ist sicher auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für reisefreudige Leute. Falls es mehr sein darf, kann man ja noch einen Koffer dazu kaufen. Jedenfalls hat mit diesem Set die Sucherei ein Ende. Es herrscht kein Chaos mehr im Koffer, nachdem man etwas rausgenommen hat. 


Tschüss bis bald.
Elke

Kommentare:

  1. Huhu, Koffer packe ich auch nicht besonders gerne und das Set ist bestimmt sehr hilfreich.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elke,
    also eine Kulturtasche und zwei Schuhbeutel habe ich auch, aber alles andere finde ich unnötig. Socken stopfe ich in Schuhe, Sonnenhüte werden auch ausgestopft, z.B. mit Unterhosen, damit sie nicht zu sehr verbeulen, sonst habe ich auf Reisen keine Sachen mit, die nicht zerdrückt werden sollen. BHs, Gürtel, Badeanzüge und ähnliche Kleinwäsche kommt in die freien Stellen zwischen die Shirts, Hosen und Jacken. Für Schmuck oder anderen Kleinkram hat mein Koffer im Deckel ein eigenes Fach. Wenn ich mich mal entschieden habe, was ich auf eine Reise mitbrauche, geht das Packen ruckzuck. Und weil Packen mit Verreisen zu tun hat, mache ich es richtig gern ;-)))))))
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/11/herbstbunt-und-novembergrau.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ähnlich habe ich auch immer gepackt, aber wehe, es wird unterwegs was gebraucht und man muss suchen. Besonders chaotisch wird das bei Zwischenstopps mit dem Auto.
      LG Elke

      Löschen
  3. Hej elke,
    Die idee finde ich prima! Ich bin auch immer am kramen :-) sieht sehr praktisch aus. Ich musste grad herzhaft lachen, im tran hab ich kaffeeorganizer gelesen und mich gewundert was das sein soll :-) ich brauch erstmal nen kaffee!!! ganz lg aus dänemark,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich gut, Kaffeeorganizer:). Vielleicht eine neue Idee für dich und du nähst einen? Diese Kofferorganizer finde ich recht praktisch und ich hoffe, das Chaos im Koffer hat ein Ende.
      LG Elke

      Löschen
  4. Das Set ist mit Sicherheit ideal Danke für deine informativen Vorstellung
    LIebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google