Montag, 9. November 2015

Jarlsberg® Käse #ge_jarlsberg [Produkttest]

Herzlich willkommen zur Käseverkostung!
Für die Genussexperten durfte ich diesen tollen Käse probieren:
Inhalt des  Testpakets

Jarlsberg® stammt aus Norwegen und wird nach einem traditionellem Rezept mit hochwertigen Zutaten  in bester Qualität sorgfältig hergestellt. Er ist von Natur aus laktosefrei. Bei der Herstellung wird der Milchzucker stark reduziert und während des Reifeprozesses vollständig abgebaut. So kann ihn jeder auch mit Lactoseintoleranz sorgenfrei genießen.
Der Käse ist mild, nussig, sahnig und passt sehr gut zu Wein und Nüssen.


Aber auch zu Nudeln und Kartoffeln hat er uns gut geschmeckt.
Die folgenden Gerichte habe ich mit dem Jarlsberg® zubereitet:


Pfeffernudeln mit Apfel 




Kartoffel-Apfel-Gratin


Den klassischen Hawaii-Toast und Käsewürfel mit Weintrauben gab es auch.

Das Schmelzen und Überbacken ist kein Problem. Der Jarlsberg® zerläuft sehr gut und zieht keine Fäden. Er lässt sich sehr gut in Würfel und Scheiben schneiden. Der Käse hat eine schöne goldene Farbe und eine feste, aber geschmeidige Konsistenz.

  Der Jarlsberg® hat mir aufgrund seiner unglaublichen Vielseitigkeit in der Küche besonders gut gefallen.
Sein Geschmack spricht sowohl Männer als auch Frauen und Kinder gleicher Maßen an. Deshalb ist er auch für ein größeres Familientreffen oder für eine Party optimal geeignet.




Tschüss bis bald.

Elke
 

Kommentare:

  1. oh ... komme ich noch rechtzeitig zur Käseverkostung? oder ist schon alles weg?

    AntwortenLöschen
  2. Köstlich! Ich liebe diesen Jarlsberg-Käse, den ich zuerst in USA kennen und lieben gelernt habe und dann hier Ausschau gehalten und leider bekommt man ihn sehr selten hier in meiner Gegend.
    Großartig finde ich was Du daraus oder besser damit gezaubert hast.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Käse und jetzt habe ich doch tatsächlich einen unbändigen Appetit bekommen!
    Danke fürs Vorstellen und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Käseverkostung? Da bin ich dabei. Ich mag Käse sehr. Wir haben immer welchen im Haus. Dein Apfel-Kartoffel-Gratin macht Lust auf mehr! Lecker sieht er aus. LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Elke,
    da hatte ich mich auch beworben da wir Käse lieben, bin leider nicht dabei.
    Das sieht aber sehr lecker aus bei dir.
    Pfeffernudeln mit Apfel muss ich mir mal anschauen das klingt ausgefallen lecker.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber lecker bei aus Elke:-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die Rezepte klingen sehr interessant! *yummy*

    #Kommentiertag

    AntwortenLöschen
  8. Der Käse sieht sehr lecker aus. Dein Gratin ist dir wirklich gut gelungen! LG

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja genial, der Käse sieht super lecker aus und auch deine Zubereitungen, vor allem das Gratin, mmmhhh.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...