Dienstag, 1. November 2016

Arla® Skyr [Produkttest]

Herzlich willkommen, wir essen wie die Wikinger!

Für FIT FOR FUN-friends darf ich diesen Joghurt kostenlos testen:

Das Testpaket


Nach einer alten Legende waren es die Wikinger, die Skyr vor über tausend Jahren nach Island brachten. Dort ist Skyr schon lange sehr beliebt, weil das Produkt durch die traditionelle Herstellungsweise nur einen Fettgehalt von 0,2 % und einen hohen Proteingehalt hat.
Arla® Skyr enthält viermal soviel entrahmte Milch wie herkömmlicher Joghurt.

Außerdem ist Skyr nicht so süß. In 100 g sind nur 5 g Zucker enthalten. Die Sorte Natur enthält ausschließlich natürlichen Milchzucker und ist deshalb auch zum Kochen pikanter Speisen oder als Dressing für Salate geeignet.

Arla® Skyr ist in vielen Sorten erhältlich:

150 g UVP 0,69 €, 450 g UVP 1,39 €

Es gibt Arla® Skyr Vanille, Honig, Himbeere-Cranberry und Natur im 450 g Becher. Ganz neu ist Vanille ab November im Handel erhältlich.

Die Stiftung Warentest hat Arla® Skyr Natur getestet. Hier könnt Ihr das Ergebnis nachlesen und wer Skyr gern mal probieren möchte, kann hier Coupons  ausdrucken.

Unter diesem Post findet man noch ein Blogger-Rezeptbuch (pdf-Datei).
Arla® Skyr hat uns allen gut gefallen, weil der Joghurt nicht so süß und schön fruchtig ist. Praktisch ist auch, dass man die Naturvariante so vielseitig in der Küche zum Backen und Kochen verwenden kann. Skyr ist außerdem etwas für alle, die auf ihre Figur achten.


 
Tschüss bis bald.
Elke
 

Kommentare:

  1. Ich durfte auch testen und bin begeistert. Finde es super, dass er so wenig Zucker enthält. Mein Favorit ist Heidelbeer-Holunder. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist sehr gut, dass wenig Fett und wenig Zucker drin ist.
      LG Elke

      Löschen
  2. Klingt gut. Die meisten Joghurts sind ja total überzuckert! Danke dir fürs Vorstellen! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, meistens ist viel zu viel Zucker drin.
      LG Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    es hört sich gut an:) Leider ich vertrage keinen Joghurt:(
    ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, Unverträglichkeiten gibt es leider immer häufiger.
      LG Elke

      Löschen
  4. skyr kennen wir hier schon lange, ich mag ihn auch eher pur oder auch mal mit frucht. man kann sogar käsekuchen draus backen :0) ich mag ihn sehr gerne...ganz LG aus dem kalten Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Wir kaufen Skyr schon seit längerer Zeit und essen es einfach sehr gerne. Mir war gar nicht bewusst, dass der auch so gesund ist.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...