Freitag, 23. Juni 2017

DIY, einfache, rustikale Sommerdekoration

Herzlich willkommen zur rustikalen Sommerdeko!
 Dazu braucht Ihr nur wenig Material:



Etwas Heu,
ein kleines Glas- oder Plastikgefäß,
grünes Nähgarn oder Blumenwickeldraht.


Zunächst befestigt Ihr das Garn am Glasgefäß. (In diesem Glas waren einmal Vanilleschoten.) Dann zieht Ihr den Faden nach außen und umwickelt das Glas mit dem Heu. Dabei könnt Ihr das Gras formen, wie Ihr es gern hättet. Einfach schmal, wie ich es gemacht habe oder rund, bauchig oder eckig.
Man kann auch dickeres Garn in einer abstechenden Farbe nehmen, wenn man es poppig mag. Lasst Eure Fantasie walten. Ab und zu das Heu auf den Tisch zurecht drücken, damit die Vase auch steht.


Am Schluss wird der Faden um ein paar Grashalme gewickelt und verknotet. Wenn man möchte, kann man dann noch abstehende Halme mit der Schere stutzen.


Die kleine Vase ist sehr leicht und kann nur einzelne, leichte Blümchen aufnehmen.
Ich fand das Habichtskraut ganz nett.

  

Viel Spaß beim Nachmachen!

Die Deko geht noch zum Blogsommer, zu crealopee, zum Freutag, zu A NEW LIFE 2017 und in meine Linkparty Froh und kreativ.

Tschüss bis bald. 
Elke

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    tolle Idee!
    Sieht toll aus!
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo aus dem Sauerland,
    deine Blumendeko gefällt mir ausgesprochen gut. Ist mal etwas Ausgefallenes!
    Herzlichst, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hej Elke,
    das sieht aber sehr kunstvoll aus! Nun weiss ich aucch, wie das kraut heisst, das bei mir im garten spriesst :0) naturdeko finde ich wirklich schön, tolle idee! lieben dank! hab ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee für den Gartentisch. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine hübsche "Sommer-Idee" für den Tisch im Garten.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    deine rustikale Sommerdeko Idee finde ich richtig toll...und super erklärt vielen Dank dafür...

    und gannz liebe Sommerliche Grüße von der Nähbegeisterten :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elke,
    das sieht total schön aus und ist eine super Idee. Danke für's teilen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön! Das macht Sommerlaune! Danke fürs Zeigen!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig gut aus!! - Ich werde es aber nicht nachmachen.
    Du weißt schon: HATSCHI! - Heuschnupfen! :-) LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. interessant, was man alles machen kann :-)
    danke für den Tipp.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Elke, das sieht wunderschön aus. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,

    eine ganz tolle Idee. Es ist immer wieder faszinierend, welche schönen Dinge aus der Natur hergestellt werden können. Es kostet meistens nichts und ist wunderschön. Deshalb konzentriere ich mich auch auf natürliche DIY´s auf meinem Blog.

    Alles Liebe
    Sina

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das sieht wirklich süß aus, danke fürs Verlinken bei ANL, liebe Elke!

    Herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...