Dienstag, 31. Januar 2017

Luftdiffusor Aglaia und Aukey Aroma-Diffusor [Produkttest]

Herzlich willkommen, Duft liegt in der Luft!
Für die Firma Aukey darf ich diesen Luftdiffusor kostenlos testen:

Aukey Aroma-Diffusor, 500 ml, 30,99 €

und  außerdem diesen Luftdiffusor von Aglaia:

Aglaia Luftdiffusor, 100 ml, 24,99 €

So waren sie verpackt:





Beide Produkte sind überwiegend in Pappe und Pappkartons verpackt, was ich sehr gut finde. Die Plastiktüten könnten auch noch durch Papier oder Stoff oder Filz ersetzt werden. Das wäre dann noch umweltfreundlicher. 

Die Bedienung ist recht einfach:

Boden Aukey Aroma-Diffusor

Man steckt das Stromkabel am Boden ein.


Füllt Wasser mit dem beigefügten Becher ein und gibt ein paar Tropfen Duftöl dazu. Die Haube wieder aufsetzen und einschalten.


   
Es gibt noch einen weiteren Schalter für die Laufzeit und das Licht. Der Nebel lässt sich auch regulieren.

Es lassen sich die unterschiedlichsten Farben einzeln wählen oder man lässt die laufende Farbveränderung eingeschaltet.

Der Aglaia Aroma-Diffusor ist ebenso leicht zu bedienen:


Das Stromkabel wird eingesteckt, Wasser und Duftöl eingefüllt, die Haube wieder aufgesetzt und dann kann schon eingeschaltet werden. 

  Hier lässt sich nur eine Farbe einstellen, die noch etwas gedimmt werden kann.

Das Holzdekor ist zwar Kunststoff, passt aber trotzdem gut zur Einrichtung. 

Beide Modelle gefallen mir recht gut. Der kleine Luftdiffusor ist etwas für das Wohn- oder Schlafzimmer. Der große eignet sich mit seiner größeren Füllmenge gut für größere Räume oder auch für das Bad.

Die Luftdiffuser sind hier und hier erhältlich.

Tschüss bis bald.
Elke    

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. Bin gespannt, was du uns
    über das Ergebnis zu berichten weisst.
    Liebe Dienstagsgrüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und vielen Dank für's Zeigen.
    Meine Tochter hat gerade zum Geburtstag so ein Ding bekommen.
    Ich finde es gerade in dieser Jahreszeit super praktisch, gerade für trockene Schleimhäute durch die Heizungsluft!

    Ich wüsche dir einen wunderschönen Tag,
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Sehen super aus und etwas Duft hat noch nie geschadet.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch solche Geräte und freue mich immer auf den Abend, wenn ich die bunten Lichter zuschalten kann. Sie sind besonders bei der trockenen Heizungsluft super.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Interessant, ich wollte demnächst mit einer Aroma-Therapie beginnen. Das schöne bunte Licht ist ein tolles Highlight, sieht echt hübsch aus.

    Liebe Grüße
    Lola

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...