Dienstag, 15. November 2016

myboshi Häkel-Street-Style [Thomas Jaenisch, Felix Rohland, Becker Joest Volk Verlag]

Herzlich willkommen zu modischen Häkelsachen!

Für den Becker Joest Volk Verlag darf ich dieses Buch vorstellen:


myboshi Häkel-Street-Style

Autoren: Jaenisch, Thomas; Rohland, Felix

Foto(s) von Krzyzanowska, Justyna

DIY – einfach selbst häkeln: Boshis, Schals, Taschen, Accessoires

ISBN 978-3-95453-034-21. Auflage, 184 Seiten, 101 Abbildungen
Lieferbar
Erscheinungsdatum: 18.09.2015
14,95 EUR(D) inkl. 7% MwSt., 15,40 EUR(A)



Das Buch enthält umfangreiche Anleitungen für Mützen, Schals, Loops, BoLoops, Westen, Haarbänder, Stirnbänder und Taschen. Im Anhang gibt es eine Reihe von Erklärungen, wie man die einzelnen Maschen häkelt, Runden schließt, die Farbe wechselt, eine doppelte Luftmaschenreihe aufnimmt usw.. Die Modelle sind modern und ansprechend. Sie haben alle japanische Namen. Da die Autoren sich in Japan aufhielten, als sie zum Zeitverteib das Häkeln lernten, haben sie die Mützen, mit denen alles anfing, Boshis genannt. Denn Boshi ist die japanische Übersetzung für Mütze.
Ich freue mich, dass ich Euch eine Anleitung aus dem Buch zeigen darf.

Diese Mütze habe ich danach gehäkelt:




Die Anleitung aus dem Buch:




Erklärungen zur Anleitung:
Ich habe meine Mütze in Größe M gehäkelt. Es lohnt sich, in gute "Mützenwolle," zum Beispiel von myboshi zu investieren. Sie ist weich und kratzt nicht. Man sollte immer eine Maschenprobe machen. Denn sonst könnte die Mütze zu groß oder zu klein werden. Manchmal hilft schon eine andere Nadelstärke.
Der Anfangsring ist hier kein Fadenring, sondern 4 Luftmaschen, die mit einer Kettmasche zu einem Ring geschlossen werden. Die "Maschen" in der Anleitung sind halbe Stäbchen. Die Runden werden mit einer Kettmasche geschlossen. Die Fäden werden nicht mitgeführt, sondern nach der Beendigung der Runden in der jeweiligen Farbe, abgeschnitten und am Schluss vernäht.


Und so wird die "Zackenverzierung" gehäkelt:

1 fM und 3 LM



2 Reihen darunter einstechen und 1 fM um das Stäbchen häkeln



Dann wieder oben einstechen und eine fM häkeln

wieder 3 LM usw.



myboshi Häkel-Street-Style ist sehr umfassend mit vielen, modernen Modellen für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Buch ist wunderschön illustriert und die Anleitungen sind ausführlich. Es gefällt mir sehr gut.


Und die Mütze geht noch in meine Linkparty:

http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/10/linkparty-froh-und-kreativ.html

Tschüss bis bald.
Elke 

Kommentare:

  1. Sieht suuper hübsch aus deine Mütze... na da kann der Winter ja kommen. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Mütze ist warm und ein Geschenk.
      LG Elke

      Löschen
  2. Eine wirklich hübsche Mütze. Ich könnte auch mal wieder häkeln :)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht genau nach etwas für mich aus. Danke
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, die Farben kannst du nach Belieben aussuchen.
      LG Elke

      Löschen
  4. Hallo Elke,
    deine Mütze ist richtig toll geworden :) Aber da es sich nicht um ein Amigurumi handelt muss ich sie leider aus der Amigurumi-Love Linkparty löschen... sorry
    Liebe Grüße Nephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige, ich war so im Verlink-Fieber, dass ich gar nicht dran gedacht habe, dass bei dir nur Amigurumis rein dürfen. Ich habe den Link hier auch gelöscht.
      LG Elke

      Löschen
  5. Auf jeden Fall ein paar tolle Anregungen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. nette mütze :0) da gibts keine kalten ohren :0) ich habe mit boshis immer nur mützen verbunden und bin erstaunt, das man daraus mehr machen kann, cool! ganz LG aus dem nächtlichen Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch noch andere schöne Sachen, die modern und modisch sind. Vielleicht zeige ich noch mehr davon. Dann allerdings ohne Anleitung.
      LG Elke

      Löschen
  7. Die Mütze gefällt mir total, tolle Farbauswahl. Für sowas hab ich leider nicht genügend Geduld. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der dicken Wolle geht das ganz einfach und schnell. Da brauchst du nicht viel Geduld.
      LG Elke

      Löschen
  8. ja das sind schöne Häkelideen. Ich bin zur Zeit allerdings am Strümpfe stricken ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warme Strümpfe kann man im Winter auch gut gebrauchen.
      LG Elke

      Löschen
  9. Eine hübsche Mütze und vielen Dank für die Anleitung und den guten Tipps.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn du sie nacharbeitest.
      LG Elke

      Löschen
  10. Hallo Elke,

    ach ja, Häkeln. Durch Deine Seite habe ich ja damit angefangen. Leider komme ich gerade nicht mehr dazu.. Aber diese Buchvorstellung lässt es in den Fingern kribbeln... ;) Vielleicht nehme ich mir auch mal wieder mehr Zeit und versuche mich auch mal an einer Mütze!

    Schönen Sonntag
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Mütze!
    Ich finde auch das dieses Zick Zack Muster eine optoische Aufwertung ist und ein sehr schöner Abschluß im unteren Bereich! Toll gemacht!
    LG Any

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...