Dienstag, 27. September 2016

HäkelzauBär, Einer ist deiner! [Jennifer Stiller, TOPP-kreativ, Frechverlag]

Herzlich willkommen, wir bauen uns einen Teddy!

Für TOPP-kreativ (Frechverlag) darf ich dieses Buch vorstellen:


Jennifer Stiller
HäkelzauBÄR
Mit Bärenbaukasten und Gesichtsschablone
TOPP 6434 | ISBN 9783772464348
Hardcover, 112 Seiten, 19,7 x 25,2 cm, Stickschablone für Bärengesichter

Buch inklusive:
Bärenbaukasten für die Grundformen: 3 Kopf-Varianten mit verschiedenen Schnauzen; 3 Körperformen - dick & rund, tropfenförmig, dünn & kurz; 3 Beinformen - kurz mit runder Pfote, ovale Pfote, lang mit kleiner Pfote; 3 Formen für die Ohren - groß, mittelgroß, klein; 3 Formen für die Arme - symmetrisch, asymmetisch, dünn.
• Mit Gesichtsschablone lassen sich 5 verschiedene Gesichter aufsticken
7 Häkelanleitungen für Kuschelbären
50 Accessoires zum Häkeln:Herz, Fliege, Arztkittel, Arzttasche, Stethoskop, Westen, Taschentuch, Brille, Schlaghose, Stirnband, Blumen, Schmetterling, Mütze, Schal, Rucksack, Kletterseil, Schlafsack, Schlafmütze, Hausschuhe, Kuscheldecke, Kissen, Flüge, Stern, T-Shirt, Hose, Fußball, Kleeblatt, Kleid, Schultüte, Bonbons, Schürze, Kochmütze, Würstchenteller, Tasche, Beanie, Kopfhörer, Sonnenhut, Strandtuch, Schwimmreifen, kleiner Teddy, Halstuch, Wikingerhelm, Wikingerschild, Schwert, Hörner, Schwanz, Umhang

Mit dem Bären-Baukasten kann man aus  verschiedenen Grundbären seinen ganz persönlichen, gehäkelten Bärenbotschafter individuell gestalten.
So tummeln sich in dem Buch einige bärige Gefährten: HerBÄRt, BÄRta, BÄRnhardt, BÄRbel usw. Sie überbringen, je nach gehäkeltem Accessoire, mit einem Stern, Herz, oder Kleeblatt unterschiedliche zauBärhafte Botschaften.

Außerdem kann man die Bärenbotschafter noch mit Kleidung ausstatten und die Bärengesichter mit der beigefügten Stickschablone mal lächelnd, mal ernst, mal verschmitzt oder lustig gestalten.

Stickschablone

Sämtliche Körperteile können unterschiedlich, dick, dünn, groß oder klein, gestaltet werden. Auch das Fell kann man mit einem anderen Garn noch verändern. Es kann zottelig, flauschig, glatt, dunkel, hell oder sogar farbig sein.

So könnte man sich eine ganz große Bärenfamilie mit lauter verschiedenen Teddybärchen häkeln.




Zum Buch gibt es auch drei Häkelsets. Dieses werde ich Euch noch zeigen:


Häkelset BÄRbel

Ich finde das Buch HäkelzauBÄR sehr gut. Es ist wunderschön illustriert und die Anleitungen sind ausführlich erklärt. Außerdem ist es sehr vielseitig. Man bekommt gleich eine Vielzahl von Anregungen und Möglichkeiten, einen Teddybären zu gestalten. Da meistens nur feste Maschen gehäkelt werden und das Buch zudem im Anhang eine kleine Häkelschule enthält, ist HäkelzauBÄR auch für Anfänger geeignet. Das Buch ist auch als E-Book erhältlich.



Tschüss bis bald.
Elke 










 

Kommentare:

  1. Oh ja das Buch ist super und die Bären ebenfalls. Viel Spass beim hakeln :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal interessant! ein tollesa Buch!
    Auch das mit der beiligenden Stickschablone ist interessant.
    Muss ich ernsthaft mal drüber nachdenken!
    Bis dahin liebe Grüße aus dem Kreativasyl!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    selbstgestrickte Baren sind was ganz Besonderes. Hab sowas noch nie gemacht, würde es aber mit dieser Anleitung vielleicht auch schaffen. Ein ganz tolles Buch.
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...