Dienstag, 19. Januar 2016

Weleda Nachtkerze festigendes Aufbau-Konzentrat [Produkttest]

Herzlich willkommen im kleinen Schönheitssalon!
Für die Markenjury hatte ich die 
getestet.
Nun durfte ich diese Pflege ausprobieren:
Weleda Nachtkerze festigendes Aufbaukonzentrat 30ml
10 dieser Proben waren zum Verteilen beigefügt.



Ich habe sie an die Damen in meinem Verein weitergegeben, die gerne getestet haben.

Das Aufbau-Konzentrat hat einen ungewöhnlichen Duft, der für mich aber nicht unangenehm ist. Einige Testerinnen fanden den Duft allerdings nicht so gut.
Die Konsistenz des Konzentrats ist nicht zu fest, so dass man es gut auftragen kann.
Es ist sehr ergiebig. Man braucht nur eine kleine perlgroße Menge.

 Inhaltsstoffe des Aufbau-Konzentrats:
Wasser , Alkohol , Glyzerin , Aloe Vera Gel , unverseifbarer Anteil des Olivenöls , Destillat aus Hamamelis , Nachtkerzenöl , Inka-Nussöl , Auszug aus Tigergras , Auszug aus Eibischwurzel , Carrageenan , Xanthan , Arginin , Mischung natürlicher ätherischer Öle

Werbeaussage von Weleda:
"Das Nachtkerze Festigende Aufbau-Konzentrat ist eine hochwirksame Intensivpflege, die der Haut zellerneuernde Impulse gibt. Die Rezeptur mit kostbaren Wirkstoffen aus der Natur schenkt Ihnen ein gepflegtes, straffes Hautgefühl und ist besonders für reife Haut geeignet. Die Komposition mit wertvollem Bio-Nachtkerzenöl und alpha-Linolensäure-reichem Inka-Nussöl unterstützt die natürliche Schutzfunktion der Haut und reaktiviert die Zellerneuerung. Die Rezeptur mit einem Auszug aus Eibischwurzel und Aloe Vera versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Auf diese Weise wird die Spannkraft der Haut erhöht und Falten gemindert."

Natürlich kann man nach 3 Wochen mit dem bloßen Auge noch keine nennenswerte Veringerung der Faltentiefe erkennen.
Die Wirkung auf die Haut ist jedoch spürbar und angenehm, wie meine Schwester berichtet, die das Weleda Nachtkerze festigendes Aufbaukonzentrat von mir erhalten hat.

So ist denn auch das Testergebnis positiv ausgefallen:

Tschüss bis bald.
Elke 

Kommentare:

  1. Nachtkerze hatte ich auch schon mal - ich fand das eigentlich auch ganz gut.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte das Serum auch gerne getestet, leider bekam ich eine Absage. Ich bezweifel ob es überhaupt ein Produkt gibt, wo sich definitiv eine Faltenreduzierung sichtbar erkennen lässt.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..da stimme ich zu.. Ich habe schon so viele Sachen ausprobiert - aber egal welcher Wirkstoff, sichtbar reduziert hat sich nichts. ;) Die Zeichen der Zeit eben :)

      Löschen
    2. Bei einem Test verschiedener Antifaltencremes (nicht Weleda) im TV hat der Hautarzt nur eine ganz, ganz minimale Verringerung der Faltentiefe festgestellt. Das war mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Die Dame, die die Creme benutzte, war trotzdem begeistert. Einbildung ist eben auch eine Kraft. Ich denke, es liegt auch viel an der Einstellung zum Alter.
      LG Elke

      Löschen
  3. Hallo Elke,

    Diese Serie von Weleda kenne ich noch nicht...ich verwende schon viele Jahre, die Iris Serie und bin damit sehr zufrieden;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Iris-Serie habe ich auch schon gehört und gelesen. Ich finde Weleda vor allem wegen der natürlichen Inhaltsstoffe gut.
      LG Elke

      Löschen
  4. Hab auch schon so einiges von der Marke genutzt und bin begeitert. Auch die neuen Düfte sind klasse. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze Weleda als Körperlotion auch gern.
      LG Elke

      Löschen
  5. Hallo liebe Elke,

    Weleda Produkte sind toll - momentan nutze ich zwar keines für mich, aber für meine kleine Maus.

    Was meinst Du denn mit "ungewöhnlichem" Duft bei dem Aufbau-Konzentrat? In welche Richtung geht der?? Kann man ihn beschreiben?

    Liebe Grüße
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Duft läßt sich schwer beschreiben. Einige Frauen empfanden ihn
      "medizinisch". Vielleicht liegt es daran, dass der Duft der Nachtkerze nicht so bekannt ist und man sich deshalb erst daran gewöhnen muss.
      LG Elke

      Löschen
  6. Danke für die Vorstellung - ich bin ein echter Weleda-Fan!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut, sicher auch wegen der natürlichen Inhaltsstoffe.
      LG Elke

      Löschen
  7. Hallo! Ich mag Weleda auch total und die Serie gefällt mir optisch auch sehr aber ich würde es nicht benötigen.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weleda hat ja noch viele andere Naturprodukte.
      LG Elke

      Löschen
  8. hallo Elke, vielen Dank für Deine Nachricht. Mich findest Du nun unter casalilou.blogspot.de :-)
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich demnächst dort vorbei schauen.
      Lg Elke

      Löschen
  9. Die Weleda-Produkte interessieren mich schon länger, habe bisher aber noch nichts getestet. Die Creme kligt gut, und da eh KEINE Anti-Falten-Creme die Faltentiefe sichtbar reduzieren kann, ist dieser "Makel" kein Nachteil der Creme finde ich.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz deiner Meinung und die pflegende Wirkung der natürlichen Inhaltsstoffe ist für mich auch wichtig.
      LG Elke

      Löschen
  10. Liebe Elke,
    nachdem ich Nachtkerzenölprodukte sehr gerne mag, würde mich zetzt nur noch interessieren, ob diese Produkte Palmöl enthalten oder nicht. (Denn ich habe beschlossen, möglichst keine palmölhaltigen Produkte mehr zu kaufen, da ihretwegen Regenwald zerstört wird...) Hier die Namen von Palmöl, die bei den Inhaltsstoffen verwendet werden und einige zusätzliche Informationen: http://www.kosmetik-vegan.de/erbse/kosmetik-ohne-palmoel-finden/
    Ich dank dir auch sehr für den Utopia-Tipp! Ich war zwar schon mal auf der Seite, aber nicht regelmäßig! Und danke sehr für deine T-Shirt-Verlinkung, das sieht wirklich sehr gut und nachaltig aus und die Firma wirkt interessant auf mich!
    Ich freu mich schon auf deine weiteren ANL-Ideen!
    Ganz herzliche Grüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/neues-ubers-lipodem-und-mein.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      bitte sehr, nichts zu danken und hier kann ich das Produkt getrost empfehlen, denn es ist kein Palmöl drin.
      LG Elke

      Löschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...