Dienstag, 22. September 2015

NIVEA®-Sun Protect & Bronze Öl und NIVEA®-MEN [Produkttest]

Herzlich willkommen, es wird eingecremt!

 Für Rossmann darf ich dieses Sonnenöl testen:
NIVEA® Sun Protect & Bronze Öl, 200 ml, 10,99 €



Und mein Mann darf für Rossmann diese Creme ausprobieren:


NIVEA® Men, 150 ml, 3,29 €
 Aussage von NIVEA® zum Sonnenöl:
"Für eine langanhaltene schöne Bräune ohne Selbstbräuner. Die seidige Öl-Formel schützt die Haut und spendet Feuchtigkeit. Der natürliche Pro-Melanin Extrakt unterstützt die natürliche Bräunung der Haut."

 Mein Test:
Die Dose hat einen praktischen Sprayverschluss und das Sonnenöl lässt sich gut aufsprühen.


Es lässt sich gut verteilen und fühlt sich auch gut an.
Meine recht blasse Haut an den Beinen (da ich meist Hosen trage), bräunte tatsächlich recht schnell. Also scheint der Pro Melanin Extrakt zu wirken.

Hautärzte empfehlen beim Sonnenbaden möglichst viel Sonnencreme oder -öl zu verwenden. Es sollten so etwa 30 g - 40 g aufgetragen werden. Als Anhaltspunkt kann man sagen: "Wenn ich mich schon so richtig schmierig und zuviel eingecremt fühle, habe ich genug genommen."

Einige Sonnenöle und Sonnencremes enthalten leider bedenkliche Inhaltsstoffe, die auf den Hormonhaushalt Einfluss haben. Aber andererseits kann die UV-Strahlung, wie jeder weiß, Hautkrebs verursachen.

Was soll man also tun?

Keine ausgiebigen Sonnenbäder nehmen, die pralle Sonne meiden und einen Sonnenhut tragen.

Man könnte es mit natürlichen Sonnencremes versuchen, die Zinkoxid enthalten, aber diese haben oft Nanopartikel, die die Haut durchdringen und deshalb nicht zu empfehlen sind.

Wer sicher gehen will, muss die Sonnencreme selber machen und Zinkoxid verwenden, dass nicht so fein gemahlen ist.

Leider enthält auch NIVEA®-Sun Protect & Bronze Öl Lichtschutzfilter, die Einfluss auf den Hormonhaushalt haben.

Daher kann ich es auch nur eingeschränkt empfehlen.

Aussage von NIVEA® zu NIVEA® MEN:

"NIVEA® MEN CREME pflegt die Haut sofort mit intensiver Feuchtigkeit und schützt sie vor dem Austrocknen. Die speziell für Männer entwickelte Formel ist leicht und zieht schnell ein ohne zu fetten. Ideal für Gesicht, Körper und Hände - überall dort, wo Deine Haut austrocknen kann. Für ein gutes Gefühl auf Deiner Haut, damit Du Dich gut in Deiner Haut fühlst." 

Der Test:
Die Dose hat mit den Farben blau und weiß einen Wiedererkennungswert, obwohl sie moderner gestaltet ist als die früheren Cremedosen.
Die Creme riecht aber nicht ganz so, wie man es von NIVEA gewohnt ist.
Es ist schon ein Duft für Männer, der meinem Mann und auch mir gefällt.

Da mein Mann die Creme noch benutzt, gehe ich davon aus, dass sie auch sonst ihren Zweck erfüllt und gut ist.

Ich habe die Creme noch auf meinem Handrücken ausprobiert. Sie zieht schnell ein und fettet nicht.

Tschüss bis bald.
Elke

Kommentare:

  1. Mit großem Interesse habe ich deine heutigen Bewertungen gelesen und finde es gut, dass du kritisch bist und aufklärst. Danke dafür. Mein Mann ist ein echter Nivea-Fan. Bin gespannt, wann er sich die Creme kauft! :-) LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Produkttest ist eben keine Produktpräsentation. Das wird gerne verwechselt. Bei einer Präsentation wird nur das Positive hervorgehoben und das Negative verschwiegen. Da dies aber ein Test ist und keine Verkaufsveranstaltung, nenne ich auch das, was mir negativ auffällt.
      Das ist allerdings immer nur meine persönliche Meinung.
      LG Elke

      Löschen
  2. danke für deine Info. Ist immer wieder interessant :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...