Seiten

Montag, 29. November 2021

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

Herzlich willkommen zur 72./A Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 18.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:


 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus. 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegeben
Der Januar-Award 2021 wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt! 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Samstag, 27. November 2021

Lieder zum Advent

 Zum ersten Advent

Statt des Wort zum Montag habe ich für Euch zum Advent ein paar Liederverse ausgesucht. Es sind eher unbekannte Weihnachtslieder. Kennt Ihr dieses?


Mit diesem Vers des Liedes "Es ist für uns eine Zeit angekommen"

wünsche Ich Euch einen schönen ersten Advent.

Tschüss bis bald.

Elke


Donnerstag, 25. November 2021

Der Kreativ-Award für Oktober 2021 ist vergeben!

        Den Kreativ-Award für Oktober 2021



 (Das ist Dein Award zum Mitnehmen, liebe Silke)

....erhält Silke

 mit dem Blog"Unser kleiner Mikrokosmos"

Die kreative Idee "Leuchtkürbis"

hat in meiner Linkparty die meisten Klicks erhalten.

Foto: Unser kleiner Mikrokosmos


Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Dann verlinke ich noch hier auf meinem Blog und im Freutag.

Denkt bitte an das Voting für den November-Award 2021! Die Links der entsprechenden Linkpartys findet Ihr

Ihr dürft übrigens gern Werbung für Eure Sachen machen und Eure Follower einladen, für Euch zu voten und zu klicken. Dazu könnt Ihr gern den Link zur Linkparty-Übersicht verwenden. Die Klicks werden nur gezählt, wenn der entsprechende Beitrag aufgerufen wird!

Tschüss bis bald.
Elke

Fermentista von Andrea Bierwolf [freya Verlag, Werbung]

 Herzlich willkommen zur leckeren und gesunden Haltbarmachung!

Für den freya Verlag darf ich dieses Buch vorstellen:


Autorin: Andrea Bierwolf
Freya Verlag · 
Hardcover · 304 Seiten
durchgehend vierfarbig, mit vielen Fotos · Format: 19 x 24,5 cm
 · ISBN 978-3-99025-508-7
€ 24,90 (D/A)

Fermentation gibt es schon seit Menschengedenken. Es ist die einzige Methode der Haltbarmachung, bei der während der Lagerung Vitalstoffe vermehrt werden.
Die Autorin Andrea Bierwolf erklärt, was bei der Fermentation passiert, welche Arten der Fermentation es gibt, warum sie so wertvoll ist und was man dafür braucht. Es gibt genaue Anleitungen zu sechs Fermenten:
Gemüse, Kombucha, Essig, Kefir, Joghurt und Brot, dazu noch einige Rezeptideen.
Andrea Bierwolf schildert ihre Erfahrungen mit der Fermentation und gibt Tipps. 

Ich finde diese Art der Haltbarmachung sehr interessant und vor allem gesund. Deshalb werde ich in der nächsten Saison bestimmt Gemüse fermentieren. Auch Joghurt, Essig und Sauerteig für das selbstgebackene Brot werde ich noch ausprobieren.

Zuerst habe ich Knoblauch fermentiert. Besonders gut finde ich, dass der Knoblauch während der Fermentation seinen Geruch verliert. Außerdem ist die Knoblauchpaste im Kühlschrank jederzeit bereit für den Einsatz in der Küche.

Man braucht:

1 kg geschälten Knoblauch
50 g Salz

Für die Salzlake:

100 ml Wasser
3 g Salz

Ein verschließbares 1,5 Liter Glas
Steine zum Beschweren (ausgekocht und abgekühlt)
Wein- Himbeer- und Brombeerblätter zum Abdecken

Ich hatte noch einige Weinblätter. Wer jetzt draußen keine Blätter mehr findet, könnte sicher auch ein paar große Salatblätter zum Abdecken nehmen.

Den geschälten Knoblauch mit dem Salz in einen Mixer geben und zu einer Paste verarbeiten. Diese Paste in das Glas füllen und dabei fest andrücken, dass möglichst wenig Luftlöcher bleiben.

Die fertige Knoblauchpaste


Die Paste mit den Blättern abdecken und alles mit dem Stein beschweren.



 Dann die Salzlake darauf geben und das Glas fest verschließen.


 
Das Glas auf einen Teller stellen und bei Zimmertemperatur 14 bis 21 Tage ohne Sonneneinstrahlung fermentieren.


Etwaige Verfärbungen sind normal. Grund sind die schwefelhaltigen Stoffe im Knoblauch, die sich zersetzen.
Am Schluss sieht die Paste beige bis hellbraun aus.


Am besten in kleinere Gläser umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Mir gefällt dieser fermentierte Knoblauch aus den genannten Gründen sehr gut und Knoblauch ist auch sehr gesund. In der Erkältungszeit wirkt er zudem gegen Bakterien und soll sogar eine antivirale Wirkung haben.


Tschüss bis bald.
Elke







Montag, 22. November 2021

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

Herzlich willkommen zur 71./E Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 18.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:


 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus. 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegeben
Der Januar-Award 2021 wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt! 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Sonntag, 21. November 2021

Sprüche und Weisheiten

 Das Wort zum Montag!


Tschüss bis bald.
Elke

Donnerstag, 18. November 2021

Hej. Minimode-Kleidung nähen für Kinder, JULESNaht [EMF-Verlag, Werbung]

 Herzlich willkommen, hier wird es modisch!

Für den EMF-Verlag darf ich einen Spiegel-Bestseller vorstellen.

EMF Verlag
Autor: JULESNaht
Seiten: 144
 Format: 21 x 20,5 cm
Ausstattung: Hardcover
ISBN: 978-3-7459-0634-9
€ 20,00

Julika Landermann, die Gründerin des Labels JULESNaht, präsentiert in ihrem Buch tolle Kindermode aus Webstoffen zum Selbernähen. Die praktischen Modelle, wie Cordhose, Sweater und T-Shirt sind einfach zu nähen. Sie sind auch für Näheinsteiger geeignet. Die Schnitte sind so konzipiert, dass die Kleidung einfach anzuziehen und zum Spielen geeignet ist. Skandinavisches Design in den Größen 98/104 bis 145/152 und 34/36 bis 44/46 mit 6 Schnittmusterbögen, auch für größere Kinder und die Mamis. Inklusive Materialkunde und Techniktipps.

Meine persönliche Meinung zum Buch:

Die Modelle im skandinavischem Design finde ich sehr hübsch und vor allem praktisch und bequem. Kinder sollen spielen und toben. Dazu sollte die Kleidung geeignet sein. Außerdem finde ich es praktisch, wenn die Kinder die Kleidung leicht anziehen können. Zudem finde ich es sehr gut, dass die Mamis nicht zu kurz kommen und so ein Partnerlook entstehen kann, der auch für die Mütter bequem und praktisch ist. Julika Landermann gibt zudem Tipps und zeigt, wie man die Schnittmuster an die richtige Größe anpasst.


Da es ein Buch von einer kreativen Näherin für Kreative ist, geht es noch in meine Linkparty Froh und kreativ

Tschüss bis bald.
Elke


Montag, 15. November 2021

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

Herzlich willkommen zur 71./D Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 18.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:


 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus. 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegeben
Der Januar-Award 2021 wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt! 

Achtung in diesem Monat wird es eine 5. Linkparty 71 E geben!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Sonntag, 14. November 2021

Sprüche und Weisheiten

 Das Wort zum Montag!


Tschüss bis bald.
Elke


Mittwoch, 10. November 2021

Lee Kum Kee Saucen [Produkttest, Werbung]

 Herzlich willkommen, es wird lecker!

Für die Konsumgöttinnen darf ich diese leckeren asiatischen Saucen kostenlos testen.

  • Hoisin-Sauce
  • Helle Sojasauce Supreme
  • Dunkle Sojasauce Premium
  • Panda-Austernsauce
Die süßlich-pikante Hoisinsauce ist ein Klassiker in der kantonesichen Küche. Sie wird aus Sojabohnen und Gewürzen hergestellt. Sie eignet sich für Pfannen- und Grillgerichte sowie als Dip für Chips, Pommes und Nuggets sowie als Marinade für Fleisch.

Die helle Sojasauce wird zum Würzen und als Salzersatz verwendet. Sie passt zu allen Zutaten und kann auch als Marinade oder Dip genutzt werden.

Die dunkle Sojasauce eignet sich für Schmorgerichte mit Fleisch und Gemüse sowie für Nudeln.

Die Panda-Austernsauce ist für Marinaden, Schmorgerichte, Kurzgebratenes sowie für Saucenmischungen geeignet.

Wir haben zwei leckere Gerichte mit den Saucen zubereitet.

Garnelen mit Sojasauce und Knoblauchbutter


Zutaten für 2 Personen

225 g Garnelen mit Schale und Kopf
200 g gedämpfter Reis
300 g Choy Sum oder anderes gedämpftes Gemüse
2 EL Reiswein 
1 EL Pflanzenöl
25 g Butter
1 EL gehackter Knoblauch
1 Frühlingszwiebel, in Stücke geschnitten
Lee Kum Kee Panda Austernsauce

Saucenmischung

1 EL Lee Kum Kee Helle Sojasauce
1 TL Lee Kum Kee Dunkle Sojasauce
25 ml Wasser

Da wir nicht gern Garnelen beim Essen aus den Schalen pulen, haben wir sie ohne Schale gekauft. Allerdings hatte mein Mann die kleinen Shrimps statt der großen Garnelen erwischt. Das hat aber nichts ausgemacht. Sie haben trotzdem gut geschmeckt. Die Frühlingszwiebel habe ich weg gelassen und dafür eine normale Zwiebel genommen. Als Gemüse habe ich Mangold dazu gekocht. 

Den Reiswein zu den Garnelen geben und umrühren.

Einen Wok erhitzen und das Pflanzenöl mit der Butter sowie den Knoblauch mit der Frühlingszwiebel hineingeben, unter Rühren einige Minuten andünsten. Dann die Garnelen  und die Saucenmischung dazugeben. Die Garnelen etwa 3 bis 4 Minuten braten. 

Alles mit Reis und Gemüse servieren und nach Belieben mit Panda-Austernsauce beträufeln.

Rippchen mit Erdnussbutter


Zutaten für 2 Personen

700 -1000 g Schweinerippchen
2 TL Salz
30 ml Essig
1 l Wasser

gehackte Erdnüsse
eventuell einige Korianderblätter

Marinade (über Nacht marinieren)

2 EL Lee Kum Kee Hoisin Sauce
2 1/2 TL Lee Kum Kee Helle Sojasauce
1 TL Lee Kum Kee Dunkle Sojasauce
Saft einer halben Zitrone
2 TL brauner Zucker
1 EL Orangensaft
50 ml Wasser
4 EL Erdnussbutter

Die Rippchen in eine große Pfanne oder in einen großen Topf geben, mit dem Wasser bedecken, Essig und Salz hinzugeben und zum Kochen bringen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Eine Marinade zubereiten und die gekochten Rippchen abkühlen lassen. Die Rippchen von beiden Seiten mit der Marinade bestreichen und in einen Gefrierbeutel mit Zip-Verschluss oder in ein Gefäß mit Deckel geben. Am besten über Nacht marinieren.

Den Ofen auf 160/140 Grad Umluft vorheizen. Die Rippchen in einer feuerfesten Form 45 Minuten bis 1 Stunde garen. Die überschüssige Marinade aus dem Behälter oder dem Gefrierbeutel in einen kleinen Topf geben und erhitzen, ggfs. etwas Wasser hinzufügen. Die Rippchen alle 10 Minuten bestreichen. Die restliche Marinade über die fertigen Rippchen gießen.

Mit den Erdnüssen und dem Koriander bestreuen.

Beide Gerichte haben lecker geschmeckt und die Lee Kum Kee Saucen haben uns sehr gut gefallen.

Tschüss bis bald.
Elke











Montag, 8. November 2021

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

Herzlich willkommen zur 71./C Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 18.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:


 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus. 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegeben
Der Januar-Award 2021 wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt! 

Achtung in diesem Monat wird es eine 5. Linkparty 71 E geben!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Sonntag, 7. November 2021

Sprüche und Weisheiten

Das Wort zum Montag!


Tschüss bis bald.
Elke



Mittwoch, 3. November 2021

GEHWOL® - Pflege für die Füße

 Herzlich willkommen zur Fußpflege!

Ich freue mich sehr, dass ich in die GEHWOL® Community aufgenommen wurde und jetzt GEHWOL® - Testerin bin.

Als Willkommensgeschenk habe ich ein riesiges Produktpaket bekommen.


  • GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Pflegebad
  • GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Lotion
  • GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Butter
  • GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Creme
  • GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Schaum
Dazu gab es noch viele kleine Pröbchen, die ich gerne unter Freunden und der Familie verteile.

Die Familie Gerlach gibt es seit 1608 in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke). Der studierte Drogist Eduard Gerlach übernahm 1868 das Kolonialwarengeschäft seines Vaters und fügte noch eine Drogerie hinzu. Damals hatten die Durchschnittsbürger noch keine bequeme Lederschuhe. Eduard Gerlach erkannte, dass die meisten Leute unter extremen Fußbelastungen litten.
Deshalb brachte er 1882 unter dem Namen E. GERLACH´S PRAESERVATIV CREAM
die erste, für eine breite Schicht der Bevölkerung erschwingliche Fußcreme auf den Markt.

1910 wurde dann das Warenzeichen GEHWOL angemeldet.

Die Marke GEHWOL® ist in Deutschland die häufigste verwendete Fußpflegemarke überhaupt.

Nun noch eine kleine Beschreibung zu den Produkten, die ich bekommen habe:

Das GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Pflegebad mit Mandelöl, Vanilleextrakt und Avocadoöl ist für normale, empfindliche, spröde, raue, rissige und trockene Haut geeignet. Es entspannt, pflegt intensiv und duftet sehr gut.

Die GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Lotion mit Wasserlilie und Seidenextrakt erfrischt schwere, müde Beine und beruhigt und glättet die Haut.

Die GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Butter mit Granatapfelextrakt und Moringaöl macht die Haut geschmeidig und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Die Sheabutter verleiht der Haut ein angenehm weiches Hautgefühl und stärkt die Hautbarriere.
Hyaluron kann mit Vitamin E und Avocadoöl die Hautgeneration unterstützen und die hauteigenen Abwehrkräfte stärken. Die Haut wird vor Hornhautbildung geschützt.

Die GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Creme mit Milchpepiden, Honigextrakt, Avocadoöl, Hyaluron und Urea macht die Haut spürbar geschmeidiger und glatter. Die Hautgeneration wird unterstützt und die hauteigenen Abwehrkräfte gestärkt.  Die Haut wird vor Hornhautbildung geschützt. 

Der GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Schaum mit Aloe-Vera Extrakt sowie wertvollem Avocado- und Olivenöl macht die Haut geschmeidig, glatter und stärkt die Hautbarriere. Der Schaum im praktischen Spender zieht schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Hautgefühl. Er hat einen frischen Duft.

Die GEHWOL FUSSKRAFT® Soft Feet Produkte gefallen mir alle sehr gut. Ich bedanke mich recht herzlich für die Aufnahme in den Testerclub und für das große Willkommenspaket!

Ich bin schon sehr gespannt auf die schönen, neuen Produkte, die ich hier noch vorstellen darf.

Tschüss bis bald.
Elke










 



Montag, 1. November 2021

#Linkparty FROH UND #KREATIV [Jeden Monat einen Blogaward - Werbung]

     Herzlich willkommen zur 71./B Runde meiner Linkparty!

      Hier darf  ALLES verlinkt werden, WAS Eure KREATIVITÄT erfordert und Euch oder andere FROH macht. 


Ab jetzt gibt es die Linkparty wöchentlich immer am Dienstag, geöffnet ab 2.00 Uhr und sie endet jeweils am Montag um 18.00 Uhr.

Für Instagram benutzt Ihr einfach den #frohundkreativ! 

Es wird monatlich dieser Award an die kreative Idee mit den meisten Klicks vergeben:


 
Den Award kann ich nur mit Eurer Hilfe vergeben!

Am 15. eines jeden Monats suche ich aus allen vier Linkpartys die Kreativ-Idee des Monats mit den meisten Klicks aus. 
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird im darauffolgenden Monat in einem Extrablogpost bekanntgegeben
Der Januar-Award 2021 wird also am 15. Februar ermittelt, der Februar-Award am 15. März usw.. 
Euren Favoriten könnt Ihr in der Zeit davor auswählen und dafür auch mehrfach klicken. Damit die Klicks gezählt werden, MUSS der Blogbeitrag aufgerufen und angezeigt werden. 

Die Liste der Linkpartys A, B, C und D, für die Ihr aktuell "klicken" könnt! 

Achtung in diesem Monat wird es eine 5. Linkparty 71 E geben!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter