Dienstag, 5. Juli 2016

Hakle Feucht Lotus & Perlenextrakt [Produkttest]

Herzlich willkommen, es geht um Toilettenhygiene!

Für die freundin Trend Lounge darf ich dieses Toilettenpapier testen:

42 Blatt Hakle Feucht Lotus & Perlenextrakt, ca. 1.75 €


Das neue Hydraspun® Plus Material wird in allen Hakle Feucht Produkten verwendet und ist 3x schneller wasserlöslich als herkömmliches Hydraspun® Material. Hydraspun® Plus Material löst sich schneller in Wasser auf, als von den INDA/EDANA Industrie Standards gefordert. 
Laut Verpackung soll sich das feuchte Toilettenpapier in etwa 10 Minuten auflösen. 
Das habe ich natürlich getestet und ein Blatt in eine Porzellanschale mit Wasser gegeben und damit das WC-Becken simuliert.

Das Blatt hat eine angemessene Größe und ist recht stabil und reißfest.
Das Toilettenpapier im Wasser, in der Porzellanschale
Und nach 10 Minuten im Wasser sieht das Blatt dann so aus: 

Es zerreißt schon beim Anfassen und ist jetzt wesentlich dünner. Die Faser löst sich also auf.

Man kann das feuchte Toilettenpapier demnach ohne Bedenken in die Toilette geben.
Der Duft ist frisch und mit Lotus besonders ausgefallen. Perlenextrakt gilt in der Kosmetik als Luxuswirkstoff, hat hautpflegende, vitalisierende Eigenschaften und intensiviert die Hautfeuchtigkeit.
Hakle Feucht Lotus & Perlenextrakt ist 
  • pH-hautneutral, 
  • alkoholfrei, 
  • feuchtigkeitsspendend 
  • biologisch abbaubar 
Das feuchte Toilettenpapier von Hakle hat mir sehr gut gefallen. Es duftet gut. Ein Blatt ist groß und feucht genug und außerdem noch biologisch abbaubar. Zudem ist es sehr weich und pflegend und damit angenehm in der Anwendung.



Tschüss bis bald.
Elke 


 

Kommentare:

  1. hatten wir früher auch immer im bad, bis der verbrauch dann kometenhaft in die höhe gestiegen ist (kinder,kinder....) , aber es gibt auf jeden fall ein angenehmes sauberes gefühl finde ich. süsser stoff und klasse schnitt, das kleid steht ihr total gut! ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. toll getestet.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    ich benutze fast ausschließlich günstiges feuchtes Toilettenpapier von Eigenmarken... aber die Hakle Feucht Tücher sind sicherlich schon etwas Feines... bei dem wenigen Verbrauch in unserem Haushalt könnte ich mir die eigentlich auch mal kaufen. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  4. Da unser Verbrauch gestiegen war hatten wir keine mehr benutzt
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  5. Klingt gut, und der Selbsttest ist klasse. LG Romy

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...