Dienstag, 17. Mai 2016

Sofa, Sessel, Schemel & Co. [Vicky Crubb, Leopold Stocker Verlag]

Herzlich willkommen zu gemütlichen Sitzplätzen!
Für den Leopold Stocker Verlag darf ich dieses Buch vorstellen:

 ISBN 978-3-7020-1575-6
Vicky Grubb
SOFA, SESSEL, SCHEMEL & CO.
Frisch bezogen • Neu gepolstert
Ideen und Projekte für Einsteiger
Aus dem Englischen übersetzt von Tanja Bruxmeier
128 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Großformat, brosch. 
€ 19,90 

Die Sessel oder das Sofa sind zwar sehr bequem, aber in die Jahre gekommen und sehen nicht mehr schön aus. Die Sessel aus den 50er oder 60er Jahren stehen im Keller oder auf dem Dachboden. Sie waren zu schade, um sie weg zu werfen, aber sie passen nicht mehr zur Einrichtung. Ihr habt auf dem Flohmarkt einen alten Ohrensessel, eine alte Wäschtruhe oder einen Fußhocker entdeckt.
All diesen Sachen könnt Ihr wieder zu neuem Glanz verhelfen und zu einem Schmuckstück machen, indem Ihr sie neu polstert oder neu bezieht.

Vicky Grubb zeigt in ihrem Buch Sofa, Sessel, Schemel & Co., Schritt für Schritt ausführlich, wie es geht. Auch alle Werzeuge und Materialen, die man braucht, sind aufgeführt.
Außerdem kann man mit den angegebenen QR-Codes oder Links zu jedem, der 10 Projekte aus dem Buch ein Zeitraffer Video kostenlos bei You Tube ansteuern.
Wie zum Beispiel dieses mit einem alten Wäschekorb: 


Wer handwerklich geschickt ist, hat mit dem Buch eine schöne ausführliche Anleitung, wie man aus alten Polstermöbeln, neue Schmuckstücke macht. Es ist allerdings auch mit etwas Aufwand für Werkzeug und Material verbunden.
Weil es besser für die Umwelt ist, die Möbel zu recyceln und zu erneuern als sie zum Müll zu geben, geht dieses Buch noch zu Rostroses "A NEW LIFE".
Tschüss bis bald.
Elke

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich sehr interessant an, leider bin ich so gar nicht handwerklich geschickt :(
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach ist das neu polstern nicht, aber es wird alles sehr ausführlich gezeigt.
      LG Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke,
    das Buch hört sich gut an. Dürfte
    ausgesprochen interessant sein.
    Einen angenehmen Restdienstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Es ist schon faszinierend, wie aus alten Sitzmöbeln ganz neue Glanzstücke werden.
      LG Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke, das sieht mir nach einem tollen Buch aus. Und außerdem kann man auf diese Art und Weise alte Möbel schön recyceln, anstatt sie wegzuwerfen.

    Ich würde mich daher freuen, wenn du dein Posting um einen solchen Hinweis ergänzt und auch bei ANL verlinkst (so nach dem Motto: „Und weil es für die Welt besser ist, alte Möbel aufzuhübschen anstatt sie wegzuwerfen, verlinke ich dieses Posting auch bei Rostroses A NEW LIFE“). Magst du? Es würde gut passen, finde ich!

    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-1.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      da habe ich noch nicht dran gedacht. Das mache ich doch sofort und verlinke diesen Post mit deiner Linkparty.
      LG Elke

      Löschen
  4. Sieht interessant aus das Buch-ich bastel ja auch manchmal ganz gerne und möbel alte Dinge auf. Da stöbern ich mal, danke für den Tip Elke;-) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte sehr und das Buch ist sehr ausführlich. Da findest du bestimmt etwas.
      LG Elke

      Löschen
  5. Das sieht klasse aus, ich finde es ja super, wenn man Dinge wieder-/weiterverwenden kann, bin aber leider sehr unbegabt bei solchen Sachen...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kennst du jemanden, der für dich, Polstermöbel herrichtet? Ich habe es auch noch nicht probiert.
      LG Elke

      Löschen
  6. toll was man alles machen kann. Ich bin handwerklich leider nicht so geschickt ... schaue mir aber gerne an was ich alles machen könnte wenn ich es könnte ;-)

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde das auch sehr interessant, auch wenn ich nicht immer sofort alles umsetze. Könnte sein, dass ich mich noch heranwage.
      LG Elke

      Löschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...