Dienstag, 24. November 2015

LAMBERTZ Geschenk Holztruhe [Shop- und Produkttest]

Herzlich willkommen zu einem kostbaren Geschenk!
 
Weihnachten ist nicht mehr weit und man ist auf der Suche nach einem passenden Geschenk für die Lieben. Da bietet LAMBERTZ eine schöne Auswahl an hochwertigen Süßwaren in guter Qualität zu einem angemessenen Preis.
Zum Sortiment gehören unter Anderem Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Mozartkugeln, Dominosteine und Spekulatius.
Die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co.KG wurde 1688 gegründet.

Quelle: Lambertz
Aus einer kleinen Familien-Bäckerei wurde ein internationaler Gebäckkonzern mit insgesamt neun Werken.

Die LAMBERTZ-Gruppe:
Quelle: Lambertz


Mit 27 Jahren übernahm Prof. Dr. Hermann Bühlbecker die Leitung des Unternehmens. Seither wurde die Produktpalette auf ein Ganzjahressortiment erweitert, das die Konsumenten nicht nur zur Weihnachtszeit erfreut. Inzwischen erwirtschaftet das Unternehmen unter der Leitung von 
Prof. Dr. Hermann Bühlbecker einen Umsatz von 620 Millionen Euro. 
Außerdem engagiert sich Prof. Dr. Hermann Bühlbecker für viele soziale Projekte. Er unterstützt zum Beispiel die Clinton Global Initiative (CGI), die sich seit 2005 für eine bessere Bildungs-, Klima- und Gesundheitspolitik sowie gegen die Armut in der Welt einsetzt. Durch die Initiative konnten bislang die Lebensumstände von über 430 Millionen Menschen in 180 Ländern positiv verbessert werden.
 
Vor Weihnachten sind die unterschiedlichsten Geschenkpakete und Geschenktruhen im LAMBERTZ-Shop erhältlich.

Diese schöne Holzschatulle darf ich Euch vorstellen:

  Was mag nur darin sein?

 

 Die ansprechend gestaltete Holztruhe ist randvoll mit süßen Köstlichkeiten.
Die LAMBERTZ Geschenk Holztruhe 
wird gerne an Staatsoberhäupter oder ganz besondere VIPs verschenkt.
Sie besteht aus echtem Holz und sieht edel aus (Maße: 37,5 cm x 11,5 cm x 28,5 cm).
Sie enthält das Beste aus dem Hause LAMBERTZ. 1,7 kg Weihnachtsgebäck:
200 g LAMBERTZ-Time
200 g Mozartkugeln
200 g Schokolebkuchen
200 g Schokospekulatius
200 g Schokoprinten
300 g Dose "Zum Fest"
100 g Mandel-Spitzkuchen
100 g Dessert-Spitzkuchen
100 g Honig-Saft-Printen
 175 g Domino-Mischung


  Die Schokoladenprinten und Honig-Saft-Printen tragen das europäische Siegel geschützte geographische Angabe. Denn die Printen waren die ersten Weihnachtsspezialitäten, die in Aachen produziert wurden und nur die "echten Printen" stammen aus Aachen.




Die beiden Spitzkuchen haben mir auch sehr gut gefallen. Sie sind würzig und erinnern von der Konsistenz ein bisschen an Baumkuchen.






Der Schokoladenlebkuchen ist ein Klassiker als Weihnachtsgebäck. Dieser ist mit Zartbitterschokolade überzogen.

Die Dominosteine sind doppelt gefüllt und mit weißer, Zartbitter- und Vollmilchschokolade überzogen.
Diese sind für mich immer wieder gut.




Der Schokoladenspekulatius verströmte schon beim fotografieren solch einen tollen Duft, dass ich ihn sofort probieren musste. Ich finde ihn geschmacklich perfekt.

Die Mozartkugeln reichen zwar nicht an das Original aus Salzburg, aber sie sind meiner Ansicht nach besser als die hier sonst im Handel erhältlichen.

Lambertz-Time ist eine schöne Mischung, der hier aufgeführten Köstlichkeiten.



Die Dose "Zum Fest"(Maße 20 x 13 x ca. 11cm) enthält ebenfalls eine schöne Auswahl der LAMBERTZ-Spezialitäten.
Darin enthalten sind auch noch leckere Zimtsterne.

Falls Ihr jetzt Appetit auf die LAMBERTZ Leckereien bekommen habt, dann ist hier ein besonderes Angebot für Euch:

Quelle: Lambertz

 LAMBERTZ-Probierpaket, 1215 g, für 14,95 Euro

Tschüss bis bald.

Elke

Kommentare:

  1. An Dominosteinen komme ich nicht vorbei, da lege ich mir immer einen Vorrat an, sodass ich fast bis Ostern komme:-) Lg Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da ist die Versuchung groß, denn die schmecken wirklich sehr lecker!
      LG Elke

      Löschen
  2. Das sieht doch nach einem Anschlag auf meine Linie aus... ;)

    LG Howie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Weihnachten darf das mal sein, denke ich. Danach kann man dann wieder abnehmen. Es kommt ja noch die Fastenzeit.
      LG Elke

      Löschen
  3. Also heute bin ich so riiiiichtig neidisch auf dich!!! So tolle Leckereien - und Lambertz ist wirklich gut. Kaufe ich auch gerne!! Danke fürs Vorstellen - teilen willst du wohl nicht mit uns - oder? Lach!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungern, denn du hast bestimmt schon gemerkt, dass ich selbst so gerne Schokolade mag.
      Aber vielleicht bestellst du dir das besondere Probierpaket für 14,95 €. Bei über 1200 g ist das günstig.
      LG Elke

      Löschen
  4. Hallihallo!
    Das schaut vielleicht lecker aus, da krieg ich gleich einen ultimativen Guster. & diese mit Köstlichkeiten gefüllte Truhe ist sicher auch während des Jahres immer eine gute Idee :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...