Dienstag, 28. Oktober 2014

Zauberhafte Backideen [Aurora, Südwest Verlag]

Herzlich willkommen zum Sonnenstern!

Wahrscheinlich kennen viele die Werbung aus dem Fernsehen:
"Aurora mit dem Sonnenstern!"
 



Jetzt ist im Südwest Verlag dieses neue Buch erschienen:


Hier kann man einen Blick ins Buch werfen (Pdf-Datei)


Rückseite


Gebundenes Buch, Pappband, 208 Seiten, 23,0 x 25,5 cm
ca, 100 Farbfotos
16 Seiten Einleger mit 50 Bastelvorlagen
ISBN: 978-3-517-09295-9
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,50 * (* empf. VK-Preis)




Nach dem Motto:
"Backen, verpacken, glücklich machen!", findet man dort Backrezepte für viele Gelegenheiten.
Ob zum Geburtstag, zu Ostern, Weihnachten oder für ein Picknick sowie zum Frühstück oder Brunch hat man immer ein passendes Rezept parat, um der Familie eine Freude zu machen oder falls man selbst eingeladen ist, ein kleines Geschenk zu überreichen.
Der Clou ist, man hat nicht nur das passende Rezept, sondern auch noch die entsprechende Verpackung zur Hand. 
Zudem gibt es noch fertige Geschenkanhänger und Schachteln aus Pappe, die man nur noch ausschneiden, falten und zusammenkleben muss.

Ich habe mir diese Muffins ausgesucht und gebacken:




Muffins mit Bacon & Egg (Schinken und Ei)

Muffin mit Schinken, Wachtelei und Schnittlauch

Das Rezept darf ich hier nicht veröffentlichen.

 Dafür gibt es hier noch ein anderes Rezept.



Zauberhafte Backideen ist ein sehr schönes Buch mit vielen Anregungen für Bäcker/innen, die gern Selbstgemachtes verschenken. Auch für die Gestaltung von Familienfesten und Feiertagen bietet es viele nützliche Ideen.

Tschüss bis bald.

Elke


Montag, 27. Oktober 2014

Sprüche und Weisheiten

Das Wort zum Montag!

 Hier habe ich noch einen Kindermund:

Leonie über die Jahreszeiten:

"Den Winter mag ich nicht.

Ich mag nur Frühling, Ostern,

Halloween und Weihnachten."

(aus dem SOS-Kinderdorf Kalender 2014)


Tschüss bis bald.

Elke

Donnerstag, 23. Oktober 2014

JACOBS CREMA und ESPRESSO D´AROMA [Produkttest]

Herzlich willkommen im Café!

Für Bild der Frau darf ich diesen Kaffee testen:

JACOBS CREMA D´AROMA und  JACOBS ESPRESSO D`AROMA für Kaffeevollautomaten 12,99 € /kg


Die beiden Sorten sehen äußerlich gleich aus.



Die Crema und das Aroma sind beim JACOBS CREMA D´AROMA ausgezeichnet.
Die Farbe der Crema ist haselnussbraun:


Café Crema






Der JACOBS ESPRESSO D´AROMA hat auch eine schöne Crema, aber ein stärkeres Aroma als der JACOBS CREMA D´AROMA, so wie es sich für einen Espresso gehört.




Der Espresso hat weniger Säure und ist damit magenfreundlicher als allgemein angenommen.



Die Kaffeepakete lassen sich mit einem praktischen Klebestreifen wiederverschließen.




In der Packung findet man einen Code von 8 Treue-Talern, den man gegen Prämien hier einlösen kann.




Beide Kaffeesorten haben mir auch als Cappuccino gut geschmeckt.
 Leider ist die verwendete Kaffeebohnensorte wie z. B. Arabica oder Robusta nicht angegeben.
Einfluss auf den Geschmack haben auch der Mahlgrad und die Wasserhärte.

Den JACOBS CREMA D´AROMA würde ich als normalen Kaffee oder Café Crema und den JACOBS ESPRESSO D´AROMA würde ich als Espresso oder Cappuccino bevorzugen.

Übrigens die Redewendung:
 „Kalter Kaffee macht schön“  geht auf das Zeitalter des Barocks zurück. Damals verwendeten die Damen wachsbasierte Lippenstifte, die vom warmen Aromadampf schnell zum Schmelzen gebracht wurden. Natürlich wollten sie nicht auf Kaffee verzichten und tranken ihn ganz einfach abgekühlt – zugunsten der Schönheit. 

Und hier habe ich noch ein Rezept für einen Eierlikör-Latte-Macchiato:



4 cl Eierlikör (vorzugsweise Verpoorten)


1 doppelten Espresso
Milchschaum oder geschlagene Sahne
Kakaopulver

Man gibt zuerst den Eierlikör in das Glas und schüttet den fertigen Espresso vorsichtig möglichst weit am Rand des Glases hinein. 
Dann gibt man den fertigen Milchschaum oder die Sahne darauf und streut obenauf noch ein bisschen Kakao.



 Tschüss bis bald.

Elke

Montag, 20. Oktober 2014

WELEDA NACHTKERZE revitalisierene Pflegelotion [Produkttest]

Herzlich willkommen für ein bisschen Wellness!

Für die Markenjury und Brigitte Woman darf ich diese Körperlotion testen:


Weleda revitalisierende Körperlotion mit Nachtkerze

Wirksamkeit:
  • festigt und stärkt die Haut
  • verleiht der Haut mehr Elastität
  • regeneriert die Haut intensiv
  • entfaltet ihre Leuchtkraft 
Wirkstoffe:
  •  Nachtkerzenöl:
  • verbessert die Barriereeigenschaft der Haut
  • Tigergras-Extrakt:
  • regt die Kollagensynthese an
  • Sheabutter: pflegt die Haut langanhaltend
Bestandteile:


  • Wasser
  • Sesamöl
  • Alkohol
  • Sheabutter
  • unverseifbarer Anteil des Olivenöls
  • Fettsäureglyzerid
  • Glyzerin
  • Nachtkerzenöl
  • Auszüge aus Hirsesamen und Tigergras
  • Xanthan
  • Tapoikastärke
  • Zuckeremulgator
  • Mischung natürlicher Öle
  • ohne synthetische Farb, Duft- und Konservierungsstoffe
  • ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis



Preis: 200ml 16,90 €
Konsistenz


Duft:
  • frische des Kardamons
  • blumige Noten der Magnolie
  • warme Sandelholznoten
Pflegeserie:

Zur Pflegeserie gehört auch eine Revitalisierungsdusche, ein Revitalisierungs-Öl und eine revitalisierende Handcreme.
Außerdem gibt es noch eine Nachtkerze festigende Gesichtspflegeserie für reife Haut mit einer Tages- und Nachtpflege sowie einer Augen- und Lippenpflege.

Experte für natürliche Schönheit

WELEDA entwickelt schon seit 1921 ganzheitliche Naturkosmetik. Der Haut gelingt es von selbst, ihr natürliches Gleichgewicht zu erhalten oder wiederzufinden, wenn die hauteigenen Kräfte mit Hilfe der Natur gezielt unterstützt werden.





Der Duft erinnert an den Geruch sich öffnender Nachtkerzenblüten.
Da die wenigsten Leute diesen Duft kennen, ist er für viele vielleicht ungewohnt.
Ich habe ihn jedoch nicht unangenehm wahrgenommen.
Die Lotion lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenhmes Gefühl auf der Haut. Sie ist sehr ergiebig und sparsam im Verbrauch.
Zur einfachen Dosierung und für die Hygiene finde ich den Pumpspender ganz praktisch.
 Da meine sehr trockene Haut zu Allergien neigt, bin ich über die natürlichen Wirkstoffe sehr froh. Ich habe die WELEDA NACHTKERZE revitalisierende Pflegelotion gut vertragen.


Tschüss bis bald.

Elke

Sonntag, 19. Oktober 2014

Sprüche und Weisheiten

Das Wort zum Montag!

Heute habe ich wieder einen Kindermund passend zur
Jahreszeit:

Sabine hält beim Laubsammeln
ein gelbes Blatt
in die Höhe
und ruft begeistert:
„Guck mal, ein blondes!“

(aus dem Kalender 2014, SOS-Kinderdorf)

Tschüss bis bald.

Elke  

Montag, 13. Oktober 2014

Spitzen-Modelle [Teva Durham, Bassermann Inspiration]

Herzlich willkommen, es wird "Spitze"!

Für Bassermann Inspiration darf ich dieses Buch vorstellen:





Hier kann man einen Blick ins Buch werfen: Spitzen-Modelle von Teva Durham  



Originaltitel: Loop-d-Loop Lace
Originalverlag: Stewart, Tabori & Chang/Abrams

Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 21,0 x 28,0 cm
durchgehend farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-572-08049-6
€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
© Text Teva Durham
© Fotos Adrian Buckmaster

"Lace" ist das englische Wort für Spitze. Das original englische Buch wurde ins Deutsche übersetzt.

Teva Durham zeigt in ihrem Buch viele schöne Modelle in feiner Spitze, aber auch mit dickerem Garn gestrickte Sachen. So können auch Anfängerinnen, sich mit Thema Lace vertraut machen. Man strickt linke und rechte Maschen kombiniert mit Umschlägen, so dass die Löcher entstehen und sich auf diese Weise eine Spitze entwickelt.

Für den kommenden Winter habe ich dieses Modell ausgesucht:




Mütze und Schal mit Marienkäfermuster, Seite 101-103
 
GRÖßEN
Schal:
Small / Medium (Large / X-Large)
Mütze: Einheitsgröße
FERTIGE MAßE
Schal: 52 (57) cm Halsumfang, geknöpft
Mütze:48 cm Kopfumfang, TIPP: Die Mütze ist sehr dehnbar.

G A R N

Schal:
Loop-d-Loop von Teva Durham Granite (95% Wolle / 5% Nylon; 50 Meter / 50 Gramm):
1 Knäuel, Farb-Nr. 001 Quartz

Mütze:

Loop-d-Loop von Teva Durham Granite (95% Wolle / 5% Nylon; 50 Meter / 50 Gramm):
1 Knäuel, Farb-Nr. 001 Quartz


S T R I C K N A D E L N

Schal:
Ein paar gerade Stricknadeln 9 mm

Mütze:

Ein paar gerade Stricknadeln 9 mm, ein paar gerade Stricknadeln 6 mm
Falls nötig, zum Erzielen der richtigen Maschenprobe eine andere Nadelstärke verwenden. 


Ich habe Rundstricknadeln verwendet. Das funktioniert ebenso gut.


S O N S T I G E S Z U B E H Ö R

Schal:
Häkelnadel 6 mm; 1 Knopf mit 3 cm Durchmesser

Mütze:
2 Knöpfe mit 2,5 cm Durchmesser


M A S C H E N P R O B E

8 M und 10 R = 10 x 10 cm, mit den
dickeren Stricknadeln glatt rechts
gestrickt.


GRUNDMUSTER
Einerrippen
(ungerade M-Zahl, Rapport 2 R)
Reihe 1 (Rück-R):
1 M abh, *1 M li, 1 M re; ab * bis R-Ende wdh.
Reihe 2:
1 M abh, *1 M re, 1 M li; ab * bis R-Ende wdh.
Reihe 1 und 2 fortlaufend wdh.

SCHAL

 9 M anschl. Im Rippenmuster bis zu einer Höhe von 56 (61) cm str, nach Wunsch auch länger. Der Knopf sollte auf Schlüsselbeinhöhe liegen

Nächste Reihe (Hin-R):

Das Marienkäfermuster beginnen. Im Muster fortfahren, bis das Zählmuster fertig ist.

Abschluss (Rück-R):

1 M auf die Häkel-Nd nehmen, 5 Lft-M, *fM in die nächste M auf der Stricknadel, 5 Lft-M. Ab * bis zur letzten M wdh, Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen.
Vernähen.
 
FERTIGSTELLUNG
Vorsichtig dämpfen. Den Knopf auf der Vorderseite ca. 1,5 cm über der Anschlagkante festnähen. Zum Verschließen den Knopf einfach durch eine Masche ca. 2,5 cm über dem Lochmuster schieben.




mein Schal
 
MÜTZE

TIPP: Die Mütze wird von oben nach unten gestrickt. Mit den dickeren Stricknadeln 6 M anschl. 1 R li str.
(Hin-R) *[1 M re, 1 M li, 1 M re] in die nächste M; ab * bis R-Ende wdh –
ergibt 18 M. 1 R li str.
(Hin-R) Marienkäfermuster gemäß Zählmuster beginnen. R 1–13 1-mal str –
ergibt 38 M.
1 R li str, am Ende der R 1 M zun –
ergibt 39 M.
Im Rippenmuster fortfahren. 5 cm Rippen str, dann alle M locker abk. Faden
abschneiden, aber ein 30 cm langes Ende zum Zusammennähen hängen lassen.

KNOPFRIEGEL

Mit den dünneren Stricknadeln 5 M anschl. Im Rippenmuster str, bis eine Höhe von 7,5 cm erreicht ist. Alle M abk. Die beiden Knöpfe mit 1,2 cm Abstand zu den Enden auf den Riegel nähen. Den Riegel seitlich auf den Mützenrand nähen.

FERTIGSTELLUNG
Mit dem Fadenende die Seitennaht schließen, dann den Faden durch die
Anschlagmaschen ziehen und diese fest zusammenziehen.


meine Mütze




Knopfriegel





Man kann natürlich auch Knöpfe in der Farbe der Wolle verwenden.



Da mir die Löcher ein wenig zu groß und das Garn zu grob erschien, habe ich ein dünneres Garn gewählt. Ansonsten habe ich mich an die Anleitung gehalten.
Im Muster ist angegeben, dass 2 Maschen rechts überzogen zusammen gestrickt werden.
Das kommt aber mit der angegebenen Maschenzahl nicht hin. Ich habe dann festgestellt, dass es richtig heißen muss: "3 Maschen re. überz. zus.-str." (Zeichenerklärung S. 103)
Vielleicht ist dieser Fehler der Übersetzung geschuldet oder auch ein Versehen.











Ich finde den Schal besonders praktisch, weil man ihn auch unter einem Blazer, einer Jacke oder einem Mantel tragen kann, was mit einem Schal, den man mehrfach um den Hals wickelt, nicht möglich ist.

Ich gehe mit Mütze und Schal hier hin:

und hier hin:


und hier hin:


und hier hin:




Tschüss bis bald.

Elke












Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...