Mittwoch, 13. August 2014

[Produkttest] SAGROTAN® Tipp Topp Reiniger

Herzlich willkommen, es wird tipp topp sauber!

Von dm habe ich dieses Paket zum Testen erhalten:


SAGROTAN® Tipp Topp Multi-Aktiv Reiniger Himmelsfrische und Citrusfrische

SAGROTAN® kennt man wahrscheinlich als Desinfektionsmittel in Sprayform.
Wenn bei uns jemand einen Infekt hatte, habe ich es verwendet.
Auch in der Küche ist das Mittel manchmal unerlässlich.
Besonders wenn man Geflügel zubereitet, sollte man auf Hygiene achten. 
Jetzt gibt es SAGROTAN® auch in diesen praktischen Dosen:


Inhaltsstoffe:
Wasserstoffperoxid
Bleichmittel auf Sauerstoffbasis
Anionische Tenside
nichtionische Tenside
Desinfektionsmittel
Duftstoffe
Linalool




SAGROTAN® Tipp Topp Multi-Aktiv Reiniger ist für die tägliche, unkomplizierte Reinigung von Küchenoberflächen. Mit seiner innovativen Form mit Drück & Wisch Mechanismus einfach anzuwenden und immer griffbereit in der Küche. Die Aktiv-Sauerstoff Formel löst selbst hartnäckigen Schmutz auf und entfernt 99.9% der Bakterien. Optimal für Oberflächen mit Lebensmittelkontakt, denn auch ohne Nachwischen bleiben keine aggressiven Rückstände zurück - für hygienische Sauberkeit mit frischem Duft.


Die Dose verfügt über einen Pumpmechanismus.
Man dreht den Deckel der Dose gegen den Uhrzeigersinn nach links und drückt mit einem Papiertuch oder einem saugfähigem Tuch darauf. Die antibakterielle Flüssigkeit
steigt nach oben und wird aufgesaugt.





Alle glatten Flächen lassen sich so von Fett und Schmutz gezielt reinigen.
Man muss nicht nachwischen. Es bleiben keine aggressiven Stoffe auf den Flächen haften, da die Aktivstoffe nach kurzer Zeit zerfallen.

Auf Marmor, Kupfer, Messing, unversiegeltem Holz, Teppichen, Textilgeweben und gewachsten Vinyloberflächen sollte man den Reiniger nicht anwenden.

Die Düfte Himmelsfrische und Citrusfrische sind unaufdringlich und riechen nicht nach Desinfektionsmittel.

Wie alle Reiniger sollte man auch den SAGROTAN® Tipp Topp Multi-Aktiv Reiniger kindersicher aufbewahren.


Tschüss bis bald.

Elke










Kommentare:

  1. ich bin unsicher ob ich mir den zulegen will hat ja mal was.... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    normalerweise bin ich strikt gegen solche desinfizierenden Mittel im Haushalt, denn eigentlich muss unser Körper ja auch lernen mit Bakterien und dergleichen umzugehen; das verlernt er je mehr wir ihn (mit solchen Mitteln) daran hindern. Nach rohem Geflügel in der Küche oder bei Magen-Darm-Infekten in der Familie, greife ich allerdings auch zu solchen Mitteln; denn mit allen Keimen werden wir ja auch nicht immer fertig. Die Verpackung mit dem Pumpmechanismus fonde ich recht ansprechend!

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Suzie,
      du hast Recht, zuviel davon ist auch nicht gut. Deshalb sollte man auch nicht ständig oder ausschließlich damit putzen. Aber wenn es nötig ist, kann man mit dem "Tipp Topp Reiniger"das Mittel gezielter einsetzen und besser dosieren als mit einem Spray.
      LG Elke

      Löschen
  3. Ich mag beide Düfte und die Spender auch, vor allem praktischer, man die Flüssigkeit direkt im Tuch hat. Aber ich bewahre sie auch hoch oben auf den Schränken auf, wo die Kids selbst mit Stuhl noch nicht ran kommen. Muss ja nicht nicht... Ansonsten würde ich sie gerne wieder kaufen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Klingt gut und praktisch - Danke fürs Vorstellen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. danke für die Info Elke. Ich bin zwar auch nicht für zu viel desinfizierende Mittel ... aber manchmal sind sie doch ganz gut.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Hab bis jetzt nur Gutes drüber gelesen. Bin aber im Handel noch nicht fündig geworden. Für die Küche würde ich es kaufen. LG Romy

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...