Dienstag, 29. Juli 2014

frozen Yogurt von MÖVENPICK [Produkttest]

Herzlich willkommen, es wird kalt und lecker!

Für Nestlé darf ich ein neues Eis testen:


  • MÖVENPICK frozen Yogurt Caramel Almond: 
  • Cremige Karamellsauce und knackige karamellisierte Mandelstückchen sorgen für Hochgenuss bei gerade 6 % Fett.
  • MÖVENPICK frozen Yogurt Red Fruit Cookie: 
  •  Feine Waldfruchtsauce trifft auf knusprige Schoko-Keks-Stückchen – eine leckere Geschmackskomposition mit nur 4 % Fett!
  • MÖVENPICK frozen Yogurt Honey Walnut: 
  • Mit ihrer leckeren Honigsauce und karamellisierten Walnüssen erinnert diese Variante an Urlaub in Griechenland.
  • MÖVENPICK frozen Yogurt Crispy: 
  • Der pure Jogurt-Genuss mit Knusper-Müsli sowie getrockneten Erdbeer- und Himbeerstückchen überzeugt bei einem Fettanteil von 4 %  
  Das Eis ist etwas für kalorienbewusste, die auf die Figur achten. Es enthält nur wenig Fett.  Der Jogurt ist im Becher eingespritzt und in den Rillen sieht man die Sauce, die  obendrauf gegeben wurde.
Der Becher ist mit einer Folie verschlossen und darüber befinden sich die knusprigen Zutaten in einem Plastikdeckel, ebenfalls verschlossen.



Inhalt: 150 ml

Honey Walnut, Type Greek Yoghurt (Honig Walnuss, griechischer Jogurt)
Crispy (Jogurt pur mit Knuspermüsli sowie getrockneten Erdbeer- und Himbeerstückchen) mit geöffnetem Deckel

Der Becher mit 150 ml hat beim Hit-Markt 2,49 € gekostet. Ich fand das ziemlich teuer, denn für 1,5 Liter Eis wären es umgerechnet 24,90 €. Das würde wahrscheinlich niemand bezahlen. Ich habe die Becher trotzdem mitgenommen, weil ich nicht wusste, ob ich sie woanders noch bekomme. Außerdem wird der Kaufpreis von Nestlé erstattet.

Es ärgert mich immer ein bisschen, wenn in Deutschland Produkte mit "englischer Bezeichnung" verkauft werden. Wenn es umgekehrt ist, muss die deutsche Sprache immer übersetzt werden. Warum gehen die Hersteller eigentlich davon aus, dass alle Deutschen die englische Sprache beherrschen? 

Schaut dazu auch mal hier vorbei:

Das es Jogurt-Eis ist, kann man sich vielleicht noch denken, Walnut, Honey und Caramel eventuell auch, wenn man dann noch die Abbildung sieht. Aber beim "Greek Yoghurt, Red Fruit Cookie, Crispy und Almond" wird es schon schwieriger. Da bleibt nur der Blick auf die Zutatenliste.

Der Geschmack ist sehr gut. Auch die Mischung, frischer Jogurt mit süßer Sauce und den knusprigen Walnüssen und Mandeln sowie Schoko-Keks-Stückchen ist sehr gelungen. Für meinen Geschmack dürfte es ruhig noch etwas mehr Sauce sein. Aber auch das Jogurt-Eis  mit dem Knusper-Müsli ohne Sauce schmeckt noch erstaunlich gut.

  Tschüss bis bald.

Elke

 

 

 

 

 

Kommentare:

  1. Je exotischer es klingt, liebe Elke, um so besser wird der Verkauf sein! Danke fürs Vorkosten.
    Das werde ich in jedem Fall einmal probieren! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Der Preis ist wirklich mehr als hoch. Bei einen 4-Personen-Haushalt, wie wir es sind. wäre das schon eher die Ausnahme. Aber probieren würde ich auch. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bisher nur "verdammt leckeres" darüber gelesen!!! Wollte eigentlich schon letzte Woche danach schauen aber dann wieder vergessen... Probieren muss ich diese Varianten auf alle Fälle einmal :o)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus, aber der Preis ist ja wirklich heftig; wäre bei uns (mit 6 Personen) auch eher die Ausnahme.
    Recht hast du mit den englischen Bezeichnungen, das verärgert mich auch zunehmend... Ich sehe da auch keinen Sinn drin; man hätte diesem gefrosteten Joghurt mit Sicherheit auch einen peppigen deutschen Namen geben können der sich gut verkauft hätte...

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  5. HuHu, das hatte ich schon mehrmals in der Hand aber der Preis ist mir einfach zu hoch gewesen ich hoffe das es bald mal im Angebot ist und dann werde ich bestimmt mal zuschlagen. Gerade wenn ich deinen Umrechnungspreise muss ich schon sagen man sollte wirklich die Preise öfter mal überschlagen wobei dann würde das eine oder andere bestimmt nicht mehr im Einkaufswagen landen :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. mmmmh Frozen Yoghurt ... liest sich lecker und sieht gut aus :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Ich konnte das auch testen - Gott sei Dank, denn bei einem Preis von 2,49€ für so einen kleinen Becher hätte ich nie von selbst ins Eisfach gegriffen um das zu kaufen. Wirklich leckere Sorten, mal was Anderes, aber der Preis schreckt mich zu sehr ab als das ich das in Zukunft nochmal kaufen würde.

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...