Sonntag, 8. Dezember 2013

O Tannenbaum, o Tannenbaum

Das Wort zum Montag!

Zum Advent gibt es hier keinen neuen Spruch, sondern ein bekanntes Weihnachtslied.

erste Strophe

Man kann es kaum glauben, aber dieses Lied war ursprünglich ein tragisches Liebeslied.

Es hieß zunächst, "wie treu sind deine Blätter" und bezog sich auf die Beständigkeit des Tannenbaums im Gegensatz zur untreuen Geliebten. Erst der Leipziger Lehrer Ernst Anschütz (1780-1861) hat daraus ein Weihnachtslied mit zwei weiteren Strophen gemacht.

In dem Lied hieß es aber erst im 20. Jahrhundert "wie grün sind deine Blätter".

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen.
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit
ein Baum von dir mich hocherfreut.
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen.
  
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
dein Kleid will mich was lehren.
Die Hoffnung und Beständigkeit
gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, 
dein Kleid will mich was lehren.

Und auch hier gibt aufgrund der einfachen Melodie zahlreiche lustige "Umdichtungen", wie beim Adventsgedicht von letzter Woche.
Ein Vers stammt sogar aus der Zeit, als Kaiser Wilhelm II. abdanken musste : 
"O Tannenbaum, o Tannenbaum, der Kaiser hat in´Sack gehaun, er kauft sich einen Henkelmann und fängt bei Krupp in Essen an."

 Und nun hätte ich von Euch gern noch weitere Varianten gewusst.

Tschüss bis bald!

Kommentare:

  1. Hallo Elke,

    ich habe da auch mal was gedichtet:

    Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum
    der Clooney hat ihn umgehau'n.
    Die Kugeln sind total zerschellt,
    ob Weihnachten nun auch ausfällt?
    Oh Tannenbaum, oh Baumentann
    was habe ich Dir angetan?

    Herrchen meint ja, dass mir das tatsächlich passieren könnte, wenn ich an Weihnachten durch die Wohnung donnere. Ich hoffe, dass ich trotzdem Geschenke bekomme.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich wußte das garnicht, dass das nie der ursprüngliche Text war. Danke für die Aufklärung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum
    die Oma hängt am Gartenzaun,
    der Opa ruft die Feuerwehr,
    die Oma schreit "Ich kann nicht mehr"
    Oh Tannenbau, oh Tannenbaum
    die Oma hängt am Gartenzaun.

    Gibt's in einer anderen VErsion auch mit Mama und Papa ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
    der Lehrer hat mich blau gehaun,
    dann musst ich in der Ecke stehn,
    und mir die kahle Wand ansehn.
    Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum
    der Lehrer hat mich blau gehaun...

    dabei war ich doch gar kein so böses Schulkind...
    Nein die Lehrer waren bei uns lieb.

    Liebe grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...